Top-Beiträge

Links

3. Teil der Serie „Geimpfte für Ungeimpfte“: Dr. Levens Absage an eine Impf-Pflicht

Von Felizitas Küble

Obwohl von Politikerseite Monat für Monat ohne Wenn und Aber versprochen wurde, eine allgemeine Impf-Pflicht werde hierzulande nicht eingeführt und jedwede anderslautende Behauptung sei zumindest falsch, wenn nicht gar eine „Verschwörungstheorie“, wird nun genau dies offen und öffentlich gefordert, etwa von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Erwartungsgemäß neigt auch SPD-Politiker Karl Lauterbach zu dieser „Lösung“.

Dagegen wenden sich immer mehr fair und freiheitlich denkende Bürger, auch wenn sie selber doppeltgeimpft sind – darunter Wissenschaftler und medizinische Experten. Hier ein lobenswertes Beispiel:

Prof. Dr. Karl-Heinz Leven leitet das Institut für Geschichte und Ethik in der Medizin an der FA-Universität Erlangen-Nürnberg. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört u.a. die Geschichte der Seuchen.

Die „WELT am Sonntag“ (WamS) vom 21. November führte auf S. 16 ein Interview mit dem Medizinhistoriker über die Frage, „ob die Impfdebatte das Land spaltet“.

Unter dem Titel „Menschen lassen sich nicht kaufen“ wird er nach der berufsbezogenen Impf-Pflicht gefragt – und weist sogleich darauf hin, man würde dann „in Kauf nehmen, Pflegepersonal zu verlieren, was wiederum die Misere in den Kliniken und Pflegeheimen verschärfen“ würde.

Sodann erläutert er hinsichtlich der Corona-Vakzine folgenden Unterschied zu sonstigen Impfungen:

„Anders als beispielsweise die Pocken- oder die Masern-Impfung schützt sie nicht davor, dass wir uns anstecken und dass wir das Virus an andere weitergeben. Und der Schutz lässt vergleichsweise schnell wieder nach.“

Der Wissenschaftler stellt sodann klar: „Ich bin selber geimpft und lasse mich ein drittes oder ein viertes Mal impfen. Aber es ist für mich nachvollziehbar, dass Menschen der Impfung skeptisch gegenüberstehen.“

Er kritisiert zudem einen Teil der staatlichen „Informationspolitik“: „Einige Gesundheitspolitiker neigen dazu, Angst zu schüren und Drohungen auszusprechen, das kam bei den Bürgern nicht gut an. Wenn undifferenziert über die Lage berichtet wird, von Politikern, aber auch von den Medien, werden Menschen misstrauisch.“

Die WamS fragt den Professor sodann nach dem Schlagwort „Ungeimpfte sind schuld“. Der Seuchen-Historiker antwortet dazu:

„Einzelne Gruppen zu beschuldigen ist ein fatales Handlungsmuster der Seuchengeschichte.“

Allerdings  – denn es ist bekannt, daß vor allem Juden und Hexen während der Pestzeiten in besonderer Weise angeprangert, aus den Städten verbannt oder gar regelrecht verfolgt wurden, weil man sie als vermeintliche „Brunnenvergifter“, Volksschädlinge und allgemein als Sündenböcke diffamierte.

HIER alle drei Beiträge dieser Serie: https://christlichesforum.info/?s=geimpfte+f%C3%BCr+ungeimpfte

.

 

Kommentare

3 Antworten

  1. Analyse von Ulrich Reitz

    Wer Jens Spahn genau zuhört, merkt, wie nah die Impfpflicht in Wahrheit schon ist

    Jens Spahn sagt auf einer Pressekonferenz am Montag, er „persönlich“ sei skeptisch, was eine allgemeine Impfpflicht in Deutschland angeht. Gleichzeitig gebe es unbestreitbar eine „solidarische Pflicht“ für alle, sich impfen zu lassen. Soll heißen: Das argumentative Heranrobben an die Impfpflicht hat längst begonnen.

    https://www.focus.de/analyse-von-ulrich-reitz-wer-jens-spahn-genau-zuhoert-merkt-wie-nah-impfpflicht-in-wahrheit-schon-ist_id_24450860.html

    1. Der neueste Stand:
      „Die Bundesregierung hält nach Angaben von Regierungssprecher Steffen Seibert an der Ablehnung einer allgemeinen Impfpflicht fest. Die Diskussion sei verständlich, aber die amtierende Bundesregierung werde ihre Haltung nicht mehr ändern.
      Deshalb sei auf die Homepage der Regierung auch ein entsprechender Satz wiederaufgenommen worden – ergänzt mit dem Hinweis, dass die Ministerpräsidenten eine Teil-Impfpflicht möchten. Dass der Satz am Wochenende gelöscht wurde, sei ein Fehler [!] gewesen, sagte Seibert“ (https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-montag-237.html).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

133663
Total views : 7491115

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.