Top-Beiträge

Links

Angela Merkel, die CDL und der Lebensschutz

In dem soeben erschienenen Buch „Schluß mit dem Ausverkauf“, das sich sehr kritisch mit dem (linken) Zustand der CDU befaßt und das wir in unserem CHRISTLICHEN FORUM bereits ausführlich vorgestellt haben,  findet sich folgender Erlebnisbericht von Mechthild Löhr, der Mit-Autorin und Vorsitzenden der CDL (Christdemokraten für das Leben), wobei die CDL-Chefin ein Gespräch mit Angela Merkel aus dem Jahr 2001 schildert    –  gewiß eine aufschlußreiche Kontroverse, die keines weiteren Kommentars bedarf:

Wir sagten, dass die Parteiführung unser Anliegen des Lebensschutzes nicht angemessen unterstütze. Darauf antwortete Merkel sinngemäß: „Ach, wissen Sie, das mit der CDL ist wie mit der LSU, den Lesben und Schwulen in der Union. Sie sind eben beide gleichermaßen Sondergruppen, die zur Union gehören.“

Man muss wissen: Die LSU, von der wir bei diesem Gespräch zum ersten Mal hörten, war damals wohl recht klein und frisch gegründet. Da meinten wir: Moment bitte, wir vertreten den Lebensschutz jedes Einzelnen, das ist ein Menschenrecht, während die Vertreter der LSU im Grunde dafür kämpfen, dass die familienpolitisch nicht gerade relevante Homosexualität größtmögliche staatliche Unterstützung erfährt. Das sei doch ein gewaltiger Unterschied.

Da sagte sie: „Für mich besteht die Identität der Union in der Offenheit für die Pluralität der Meinungen.“ Man stelle sich vor: Die Identität besteht in der Pluralität! Und das bei so schicksalhaften Fragen wie dem Schutz ungeborenen Lebens, der für die Union höchste Priorität haben sollte.“

Kommentare

2 Antworten

  1. Also ich finde es traurig, die ist doch in einer CHRISTLICHEN PARTEI… Also wäre es IHRE

    PFLICHT sich für den UNGEBORENENSCHUTZ- LEBENSSCHUTZ FÜR UNGEBORENE

    einzusetzen.

    Sie . Angela Merkel hat einmal gesagt:

    WIR ALLE MÜSSEN UNS IRGENDWANN VOR GOTT RECHTFERTIGEN

    Also, …. Gott findet den UNGBORENENSCHUTZ für sehr wichtig

  2. Gilbert Keith Chesterton: “ Some people are so open-minded that their brain is falling out…“
    Deutsch: Manche Leute sind geistig so „offen“, dass ihnen das Hirn herausfaellt.“
    Kann man von einer promovierten Physikstudentin, die nie in ihrem Fach gearbeitet hatte, mehr erwarten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

191107
Total views : 7637160

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.