Top-Beiträge

Links

Anhaltende Terrorwelle gegen Israelis: Drei Familienväter in Elad ermordet

Am Yom Haatzmaut, dem israelischen Unabhängigkeitstag (5.5.) wurde ein weiterer Terroranschlag verübt. Dabei ermordeten zwei palästinensische Terroristen drei Familienväter (siehe Foto) und verletzten weitere Personen in Elad.

Die Opfer sind Yonatan Havakuk (44), Oren Ben Yiftah (35) und Boaz Gol (49). Durch ihren Tod haben 16 Kinder ihre Väter verloren.

Nach diesem brutalen Mord versuchten gestern Abend (8.5.) aufgehetzte palästinensische Jugendliche in zwei Fällen, Israelis zu erstechen.

Es ist nicht nur der Terror, der verurteilt werden muss, sondern auch die Hetze, der Hass und die Verbreitung von Lügen, die ihn schüren.

Der israelische Premierminister Naftali Bennett sagte bei der Kabinettssitzung am 8. Mai:

„Zu Beginn möchte ich derer gedenken, die bei dem barbarischen Terroranschlag in Elad ermordet wurden: Oren Ben Yiftach, Yonatan Havakuk und Boaz Gol; möge ihr Andenken gesegnet sein.

Es reicht nicht aus, die Mörder zu fassen. Wir stehen am Beginn einer neuen Phase im Kampf gegen den Terror. Diejenigen, die aufhetzen, sollten sich nicht in Sicherheit wiegen.

Die oberste Aufgabe der israelischen Regierung ist es, die persönliche Sicherheit der Bürger wiederherzustellen.“

Quelle: Israelische Botschaft in Berlin

Kommentare

2 Antworten

  1. Traurig, dass sich Israelis selbst in ihrem eigenem Land nicht sicher fühlen können. Jetzt verstehe ich, warum Maria Prean erwähnt hat, dass sie Wohnungen für Flüchtlinge in Uganda bauen lässt, auch für Israelis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

161048
Total views : 7563087

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.