Top-Beiträge

Links

Arnold Vaatz als Ost-Sprecher der Unions-Fraktion bestätigt

Die ostdeutschen Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben am heutigen Dienstag den stellv. Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Arnold Vaatz, als Ost-Sprecher mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Von 41 gültigen Stimmen (0 Enthaltungen) entfielen 39 auf Ja, 2 auf Nein. Das entspricht einem Wahlergebnis von 95 Prozent.

Zu dem Wahlergebnis äußert sich der im Amt bestätigte Ost-Spreche Arnold Vaatz wie folgt:

„Die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag war für die CDU besonders in den neuen Ländern sehr erfolgreich. 59 Abgeordnete der CDU/CSU-Fraktion werden die ostdeutschen Interessen im Parlament vertreten.

Wir, vor allem durch den im Amt bestätigten Vorsitzenden, werden uns weiterhin mit aller Kraft für die Durchsetzung der ostdeutschen Interessen einsetzen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Ost-Beauftragten der Bundesregierung, den ostdeutschen CDU-Ministerpräsidenten beziehungsweise den CDU-Landesvorsitzenden und den CDU-Fraktionen in den ostdeutschen Landes- und Kommunalparlamenten.

Als besonders wichtig für den Aufbau Ost ist der Solidarpakt II. Er sichert unter anderem die Investitionstätigkeit in die Infrastruktur. Hier hat Ostdeutschland im Vergleich zum Westen nach wie vor einen Nachholbedarf.

Mit jetzt 59 Abgeordneten aus Ostdeutschland konnte die CDU 14 Mandate mehr erzielen als in der letzten Wahlperiode. Damit übertreffen die Abgeordneten der neuen Länder sogar die Stärke der CSU-Landesgruppe mit 56 Abgeordneten und sind fast ebenso groß wie die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen mit 63 Abgeordneten, dem mitgliederstärksten CDU-Landesverband.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

November 2022
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Blog Stats

258067
Total views : 7804176

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.