Top-Beiträge

Links

Berliner CDU freut sich auf den Papst und erwartet von ihm „christliche Impulse“

„Wie hier mit einem Staatsoberhaupt umgegangen wird, ist würde- und respektlos.“

Zum Besuch von Papst Benedikt XVI. in Deutschland erklärt der Fraktions- und Landesvorsitzende der Berliner CDU, Frank Henkel in einer Pressemitteilung:

„Die Berliner CDU-Fraktion freut sich auf den Besuch des Papstes in unserer Stadt. Wir heißen ihn herzlich willkommen in Berlin.

Wir sind überzeugt, dass Papst Benedikt VXI. mit seinen Auftritten im Bundestag und im Olympiastadion Geist und Seele der Menschen bewegen und dem christlichen Leben in Deutschland neue Impulse und Orientierung geben wird.

Vom Oberhaupt der katholischen Kirche wird sicher auch ein Signal zum Bau von Brücken, auch was die Entwicklung der Ökumene betrifft, ausgehen. Wir sollten dem Papst mit Offenheit und Respekt begegnen und genau auf seine Worte hören.

In diesem Zusammenhang würde ich mir ein größeres Maß an Toleranz und Anstand wünschen. Für den angekündigten Boykott von etlichen Mitgliedern des Deutschen Bundestags kann ich kein Verständnis aufbringen. Wie hier mit einem Staatsoberhaupt umgegangen wird, ist würde- und respektlos.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

189615
Total views : 7634155

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.