Top-Beiträge

Links

Causa Edwards in den USA belegt Netzwerke von Gates, Pfizer und Regierung

Die Parlamentarierin Beatrix von Storch (siehe Foto) aus der AfD-Bundestagsfraktion informiert in ihrem aktuellen Newsletter über folgenden besorgniserregenden und zugleich typischen Vorgang:

Immer mehr kommt die Corona-Wahrheit ans Licht: Eine sog. unabhängige Impf-Beraterin war in Wirklichkeit eine ehemalige Angestellte des Pharmakonzerns Pfizer:

Dr. Kathryn Edwards, eine bekannte US-amerikanische Impfärztin, die dem Datenüberwachungsausschuss angehörte, der die Sicherheit und Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech gewährleisten sollte, war  –  wie erst jetzt bekannt wurde  –  von Bill Gates und der Rockefeller Foundation finanziert und hatte Kontakte mit Dr. Fauci.

Edwards war zeitweise in Regierungsausschüssen tätig, die die Sicherheit von Impfstoffen bewerteten, während sie gleichzeitig Verbindungen zu Impfstoffherstellern unterhielt, deren Produkte bewertet wurden.

Hier muss endlich die ganze Wahrheit ans Licht!

Kommentare

5 Antworten

  1. Vieles was um uns herum geschieht, erzählt und medial berichtet wird, steht auf einem einzigen Lügengebäude. Schlecht bis überhaupt nicht qualifizierte Politiker, die das Wohl des Volkes komplett ausblenden und es in ihrer Abgehobenheit und Gottlosigkeit nicht für notwendig erachten Volkes Wille tatsächlich zu erfahren, sind auch kein Segen für das Volk. Das erleben wir gerade hautnah. Die Wahrheit wird jedoch immer ans Licht kommen.
    Schade, dass bis dahin meistens viel Zerstörung erfolgt.

  2. Liebe Frau v. Storch,
    bitte lesen Sie das Buch „Turtles all the way down“, falls noch nicht geschehen, keine Autorenangabe. Sie werden staunen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Blog Stats

326715
Total views : 7964385

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.