Top-Beiträge

Links

CDU-Klarstellung zum Islam: "Kein Scharia-Gericht in Deutschland"

Pressemeldung der Unionsfraktion vom 3.2.2012 unter dem Titel „Falsch verstandene Toleranz“:
Der rheinland-pfälzische Justizminister Hartloff (SPD) kann sich bei zivilen Rechtsstreitigkeiten islamische Scharia-Gerichte in Deutschland vorstellen.
Dazu erklärt der stellv. Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Günter Krings:
„Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion lehnt islamische Scharia-Gerichte in Deutschland zur Beilegung zivilrechtlicher Rechtsstreitigkeiten ab. Wenn es um Geld- oder Erbstreitigkeiten geht, dann sind bei uns die ordentlichen Gerichte zuständig.
Es ist falsch verstandene Toleranz, wenn  SPD-Justizminister Hartloff islamischen Scharia-Gerichten das Wort redet.
Die Errungenschaften unseres Rechtsstaates gelten für alle in Deutschland lebenden Menschen – unabhängig von ihrem Glauben. Dieses Prinzip werden wir nicht wegen der Scharia aufgeben.“
Weitere Infos:  http://www.cducsu.de

Kommentare

5 Antworten

  1. Den Worten von Krings ist nichts hinzuzufügen… Außer vielleicht:
    Hoffen wir, dass sich Rot-Grün nach der nächsten Bundestagswahl besinnt, und nicht solchen elenden Opportunisten wie Hartloff das Wort redet. Ich befürchte nämlich, dass die politische Linke die Oberhand gewinnen wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

637209
Total views : 8658597

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.