Top-Beiträge

Links

CSU-Chef Seehofer verknüpft Betreuungsgeld-Erfolg mit dem Fortbestand der Koalition

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt kritisiert FDP

Nach dem Abbruch der Bundestagssitzung zum Thema Betreuungsgeld am vorigen Freitag hat CSU-Chef Horst Seehofer den politischen Druck erhöht und den Erfolg des Betreuungsgeldes mit dem Fortbestand der Koalition verbunden.

Nach einer Krisensitzung der CSU-Spitze im bayerischen Schrobenhausen sagte Seehofer dem ARD-„Hauptstadtstudio“, daß seine Partei auf dem Betreuungsgeld besteht, das jene Eltern erhalten sollen, die ihre Kleinkinder zuhause erziehen.

„Ich sage auch im Auftrag meiner ganzen Partei: Die CSU würde ein Scheitern des Betreuungsgeldes nicht hinnehmen. Und die Stimmen der CSU sind in dieser Koalition notwendig“, betonte der bayerische Ministerpräsident.
CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt hat die Forderung von FDP-Chef Philipp Rösler nach Änderungen beim Betreuungsgeld scharf kritisiert. „Das löst bei uns schon ein Befremden aus, dass mit Herrn Rösler gerade derjenige aus der FDP, der im letzten Koalitionsausschuss das Betreuungsgeld verhandelt und abgesegnet hat, jetzt von Änderungen spricht„, sagte Dobrindt der Welt am Sonntag: Ich wünsche mir da bei unserem Koalitionspartner mehr Geradlinigkeit und Vertragstreue.“
Quelle: dts-Nachrichtenagentur

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

222063
Total views : 7715554

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.