Top-Beiträge

Links

Der Frevler darf nicht bei GOTT weilen

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:
Psalm 5,5-6.7-8a.12.

Du bist kein Gott, dem das Unrecht gefällt;
der Frevler darf nicht bei dir weilen.
Wer sich brüstet, besteht nicht vor deinen Augen;
denn dein Abscheu trifft alle, die Böses tun.

Du lässt die Lügner zugrunde gehen,
Mörder und Betrüger sind dem HERRN ein Gräuel.
Ich aber darf dein Haus betreten
dank deiner großen Güte.

Doch alle sollen sich freuen, die auf dich vertrauen,
und sollen immerfort jubeln.
Beschütze alle, die deinen Namen lieben,
damit sie dich rühmen.

.

Kommentare

Eine Antwort

  1. Shalom GOTT ist die LIEBE. Wir brauchen nicht perfekt sein .Der Wille zum Guten läßt uns Gott entgegenkommen. Was will der Frevler von Gott ? In der Liebe gibt es nur Liebe wer sich von Gott distanziert lebt in seiner EGO-Welt die er sich selbst schafft. Wenn er genug hat kann er bereuen und wer wahrhaft sucht von dem läßt sich Gott finden .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blog Stats

215672
Total views : 7698965

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.