Top-Beiträge

Links

Der HERR bringt Gerechtigkeit hervor und Ruhm vor allen Völkern

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche: Jesaja 61,9-11.

So spricht der HERR:
Die Nachkommen meines Volkes
werden bei allen Nationen bekannt sein
und ihre Kinder in allen Völkern.
Jeder, der sie sieht, wird erkennen:
Das sind die Nachkommen, die der HERR gesegnet hat.
.
Von Herzen will ich mich freuen über den HERRN.
Meine Seele soll jubeln über meinen Gott.
Denn ER kleidet mich in Gewänder des Heils,
ER hüllt mich in den Mantel der Gerechtigkeit,
wie ein Bräutigam sich festlich schmückt
und wie eine Braut ihr Geschmeide anlegt.
.
Denn wie die Erde die Saat wachsen lässt
und der Garten die Pflanzen hervorbringt,
so bringt Gott, der HERR, Gerechtigkeit hervor
und Ruhm vor allen Völkern.
.

Kommentare

Eine Antwort

  1. Ich bin so dankbar, dass die wir durch Jesus Christus erkannt werden als
    (Das sind ) die Nachkommen, die der HERR gesegnet hat.

    Glaube und Gottessohnschaft

    Gal 3,26 Ihr seid alle durch den Glauben Söhne Gottes in Christus Jesus.
    Gal 3,27 Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus (als Gewand) angelegt.
    Gal 3,28 Es gibt nicht mehr Juden und Griechen, nicht Sklaven und Freie, nicht Mann und Frau; denn ihr alle seid «einer» in Christus Jesus.
    Gal 3,29 Wenn ihr aber zu Christus gehört, dann seid ihr Abrahams Nachkommen, Erben kraft der Verheißung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

192077
Total views : 7639665

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.