Top-Beiträge

Links

Dr. Ziegler: Unbesonnener Umgang mit Corona wirkt politisch herrschaftsstabilisierend

Der Arzt Dr. Jochen Ziegler ist Biochemiker an der deutschen Universität Hohenheim.

Er schreibt, es sei erwiesen, dass die Tödlichkeit des Corona-Virus nicht höher als jene der Influenza sei, was auch den meisten Politikern mittlerweile klargeworden sein müsse. „Doch inzwischen haben sie entdeckt, wie stark sich die Hysterie herrschaftsstabilisierend auswirkt.“

Drostens PCR-Tests seien – wie von Gutachtern bestätigt – nutzlos und würden letztlich sinnlose Zahlen erzeugen: „Mit diesen Zahlen werden Maßnahmen durchgesetzt, die medizinisch unwirksam und volkswirtschaftlich hochgradig schädlich sind.“

Laut Dr. Ziegler fehle es an der absoluten Steigerung der Todesfälle durch Virus-Pneumonie. Bei einer echten Pandemie gäbe es auch massenhaft jüngere Tote, erklärte der Biochemiker auf der Plattform „Achse des Guten“.

Quelle (gekürzt): https://www.wochenblick.at/biochemiker-politiker-wollen-mit-corona-hysterie-ihre-herrschaft-erhalten/

Kommentare

6 Antworten

  1. Das Patriarchat als Fundament abendländischer Kultur

    https://renovatio.org/2020/03/das-patriarchat-als-fundament-abendlaendischer-kultur/

    Michel Houellebecq: Das Zeitalter der Auflösung und die Rückkehr der Religion

    https://renovatio.org/2020/12/michel-houellebecq-das-zeitalter-der-aufloesung-und-die-rueckkehr-der-religion/

    Die Corona-Krise als Krise des Feminismus

    https://renovatio.org/2020/04/die-corona-krise-als-krise-des-feminismus/

    Neuheidnische und antichristliche Tendenzen im Feminismus

    https://renovatio.org/2018/10/neuheidnische-und-antichristliche-tendenzen-im-feminismus/

  2. „Er schreibt, es sei erwiesen, dass die Tödlichkeit des Corona-Virus nicht höher als jene der Influenza sei, ..“ Das ist eine glatte Lüge.

  3. Weitergedacht – Die Wagenknecht-Kolumne

    Wie die Mittelschicht durch die Corona-Geldflut still enteignet wird

    Scheinbar kann die Coronakrise den Finanzmärkten nichts anhaben. Die Börsen brummen. Doch ist dies vor allem ein Ergebnis der Geldflut der Zentralbanken, die eine große Gefahr birgt. Spätestens, wenn die akute Wirtschaftskrise vorbei ist, müssen Politik und Zentralbank einen anderen Weg einschlagen. Von Sahra Wagenknecht »

    https://www.focus.de/politik/experten/weitergedacht-die-wagenknecht-kolumne-gem_id_12776197.html

    1. 2021: Kollaps

      Ein Ende des Lockdowns ist nicht absehbar. Ein Zusammenbruch der Wirtschaft ist deshalb in 2021 wahrscheinlich. Die Politik nimmt einen Kollaps bewusst in Kauf. Zuvor droht die finanzielle Repression.

      https://www.mmnews.de/wirtschaft/156426-2021-kollaps

      Der Soli ist tot, es lebe der Corona-Soli: Die SPD-Ministerpräsidenten plädieren für eine Corona-Abgabe. Doch die wäre konjunkturelles Gift – und zudem derzeit nicht notwendig.

      https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-wer-jetzt-einen-corona-soli-fordert-konterkariert-die-hilfen-fuer-die-wirtschaft/26653720.html?ticket=ST-13071078-O7CKnVcHOodVHDEV2elx-ap2

  4. ……Feststellung ist auch uns Laien sehr bewusst.

    Wir sind ja nicht doof, machen uns sachkundig, sehen die Zahlen, lesen zwischen Zeilen, dass es mehrheitlich – wie voraussehbar – ältere Generation oder Menschen mit schweren Vorerkrankungen an Herz und Lunge / Atmungsorgane – trifft.

    Gleichwohl Problem mit der älteren Generation bei ca. 80 Jahren nur ganz am Rande thematisiert wird. Jeder Fall von Jüngeren – davon soll es laut Presse viele geben – wird sofort in den Vordergrund gestellt. “ ….Junge und Kinder trifft es gleich … etc. “ Sozusagen als Abschreckung oder Begründung für Quarantäne-Maßnahmen.

    Und – zum Glück – ist in unserer Familie, Bekanntenkreis, Freunde, Sportverein , bei Nachbarn noch kein Fall mit Corona aufgetreten. Zufall ? Vielleicht.

    Aber gegen diese geballte Macht von Politik und Medien sind wir nahezu hilflos.

    Sofern auch nur geringste Zweifel von uns Bürger/innen geäußert werden, stellt man uns in Ecke von „Covo-Idioten “ , Leugner, Regierende Bürgermeister von Berlin Müller – eh eine Flöte für die Stadt – entblödet sich nicht, diffamiert uns als Mörder.

    Was also tun, Herr Dr. Ziegler ? Wir haben Familie, Kinder, gestandene Frauen und Männer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Blog Stats

320325
Total views : 7948178

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.