Top-Beiträge

Links

Ermittlungen gegen konservativen Publizisten Boris Reitschuster eingestellt

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat zwei Ermittlungsverfahren gegen den Journalisten Boris Reitschuster eingestellt. Das teilte er in einem Beitrag auf seiner Website mit. Bei einem Vorwurf handelte es sich um Verleumdung, bei dem anderen um „Androhung von Straftaten und Störung des öffentlichen Friedens“.

Eine „Androhung von Straftaten und Störung des öffentlichen Friedens“ wurde ihm zur Last gelegt aufgrund eines Gastbeitrags von einer Journalistin, die selbst für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk arbeitet.

Wegen des Artikels vom Mai 2021 mit dem Titel: „Gefälschte Impfausweise – ziviler Ungehorsam in Zeiten der heraufziehenden Diktatur?“, begannen die Ermittlungen der Berliner Staatsanwaltschaft gegen Reitschuster.

Quelle und vollständige Nachricht hier: https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2022/staatsanwaltschaft-reitschuster/

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Blog Stats

322022
Total views : 7952279

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.