Top-Beiträge

Links

EU-Studie zu Sexualerziehung betreibt eine kulturmarxistische Umerziehung

Joachim Kuhs, Bundesvorstand der Christen in der AfD, weist in einer Pressemeldung darauf hin, die größte Gefahr von Seiten der EU für Freiheit und Selbstbestimmung der Menschen gehe von Bestrebungen aus, die unter dem Radar der Medienöffentlichkeit laufen.

Dazu gehöre auch die staatlich betriebene Umerziehung unserer Kinder, vor allem eine ideologische Sexualkunde, die mit sachgerechter Aufklärung nichts zu tun habe. In Wahrheit geht es um eine „kulturmarxistische Umprogrammierung des Menschen“, so Joachim Kuhs (siehe Foto) weiter.

Der jüngste Schritt in diese Richtung:

Der Ausschuss für die Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter („FEMM-Ausschuss“) des EU-Parlaments hat eine Studie zur „Bedeutung der Sexualerziehung“ in Auftrag gegeben – aber keine distanziert-kritische und ergebnisoffene Untersuchung.

Nein, als erstes Hauptziel formuliert der Ausschuss ganz unverfroren: „Es sollen Belege für die Wirksamkeit der Sexualerziehung vorgelegt werden“. Man nimmt also schon in der Auftragsformulierung das gewünschte Ergebnis vorweg.

Kuhs erklärt weiter: „Interessant ist, wer diese Studie durchgeführt hat. Nicht etwa eine unabhängige, neutrale Stelle – vielmehr die Fachabteilung „Bürgerrechte und konstitutionelle Angelegenheiten“ des EU-Parlaments. Wundert es dann, dass die staatliche Sexualerziehung in den höchsten Tönen gelobt wird?“

Dass Polen und Ungarn in dieser Studie „negativ wegkommen“ ist nicht überraschend, so Kuhs. Die geplanten Anti-Abtreibungs- und Anti-Pädosex-Gesetze in Polen seien der EU ebenso ein Dorn im Auge wie die Stärkung der Elternrechte in Ungarn.

Welch totalitären Geist die Bestrebungen der EU aber tatsächlich atmen, kommt in der Empfehlung am Schluss der Studie zum Ausdruck:

Die EU-Organe sollen „die Gegner der Sexualerziehung beobachten und Organisationen politisch und finanziell unterstützen, die gegen die Gegner vorgehen und sich für Sexualerziehung einsetzen und diese umsetzen“. 

Dazu kritisiert Kuhs: „Das ist ungeheuerlich  – das Gegenteil von Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt, es ist geradezu eine Einladung an die Antifa und andere linksextreme Gruppen, mit staatlicher Unterstützung gegen Konservative, Christen und besorgte Eltern vorzugehen.“

Die „Lufthoheit über den Kinderbetten“, welche Bundeskanzler Scholz (SPD) nach eigenem Bekunden anstrebt, führe in einen totalitären Gesinnungsstaat“, erklärt Kuhs abschließend.

Kommentare

4 Antworten

  1. Wir laufen Gefahr, dass die Kinder umerzogen werden zu Prostituierten, weil das Geschäft der Pornoindustrie boomt. Auch ist der größenwahnsinnige Apparat Brüssel dabei, auch Europa in den Krieg zu treiben. Was die Atombombe in Hiroshima angerichtet hat, viele Kinder wurden zu Waisen und während wir den verklärten Begriff Geisha, Gesellschaftsdame, harmlos sahen, musste ich entsetzt feststellen, dass diese Kinder zu Sexdienern für alle, ohne sich sexuell fest zu legen, erzogen wurden. Vom Bauchnabel bis zum PO wird alles brutal vermarktet. Das erklärt auch, warum diese Kinder lieber in die DDR geheiratet hätten, obwohl es eine Diktatur war, als als Sexsklaven ausgebeutet zu werden. Auf die Spur bin ich erst nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima gekommen. Allein auf die Grausamkeit der sexuellen Vermarktung zu kommen, ist bitter und ich entschuldige mich, dass wir so arglos waren. Das ist unter anderem Ziel der Grünen, Deutschland zum größten globalen Freiluftpuff zu machen. Würde des Menschen wird für den Kommerz erbarmungslos gestrichen.

    1. „Welch totalitären Geist die Bestrebungen der EU aber tatsächlich atmen, kommt in der Empfehlung am Schluss der Studie zum Ausdruck:

      Die EU-Organe sollen „die Gegner der Sexualerziehung beobachten und Organisationen politisch und finanziell unterstützen, die gegen die Gegner vorgehen und sich für Sexualerziehung einsetzen und diese umsetzen“. “

      „Fortschrittlich und positiv“ wenn die AfD dagegen ist. Genau, Herr Kovacs.

    2. Aus von Menschenfeinden erfundenen Schnapsideen wie Sozialismus, Kommunismus, Feminismus, Genderismus (= die allerblödeste) usw. ist noch nie etwas Gutes hervorgegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

161071
Total views : 7563146

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.