Top-Beiträge

Links

FOCUS: Stark nachlassender Impfschutz

Wie stark der Immunschutz einer mRNA-Impfung gegen Sars-CoV-2 nachlässt, zeigt eine Studie aus Israel. Demnach bleibt der Impfschutz gegen Covid-19 in den ersten drei Monaten weitgehend stabil.
Dann steigt das Risiko einer Ansteckung trotz Impfung allmählich immer weiter an.

Nach fünf Monaten lag die Rate der Infizierten bei gut zehn Prozent – allerdings erkrankten nicht alle an Covid-19.

Die Zahl der Impfdurchbrüche  – symptomatischer Covid-19-Fälle bei Geimpften – nimmt weltweit zu.
„Israel war unter den ersten Ländern, die eine großangelegte Impfkampagne durchgeführt haben“, erklären die Forscher.
Gleichzeitig war Israel aber auch eines der ersten Länder, in denen die Corona-Zahlen trotz Impfung wieder anstiegen – die Inzidenzen begannen schon im Juni 2021 anzusteigen.

Kommentare

5 Antworten

  1. Ich habe mich noch nie gegen Grippe impfen lassen und hatte nie Grippe. Bin Mitte 50. Jetzt bin ich doppelt Corona-geimpft und der Meinung, dass das jetzt reicht. Ich will mich nicht boostern lassen. Ich bin gegen Impfpflicht – und vor allem GEGEN die AUSGRENZUNG und AUSSPERRUNG von Menschen mittels 2 G! Die Neben- und auch tödlichen Wirkungen der C-Impfung sind nicht zu verharmlosen.
    Die „Vergöttlichung“ der Impfung finde ich falsch und gotteslästerlich. Heute ist das Realität. Es ist die menschliche Überheblichkeit, alles „in der Hand haben“ zu wollen. Haben wir aber nicht! Gott sitzt im Regimente. ER hat uns unser Immunsystem gegeben. Es WIRKT!
    DANK sei IHM dafür! Lebt Euer Leben mit IHM! Und wenn Leid und gar Sterben ansteht – steht darin MIT IHM! ER segne und führe uns.

  2. Seit etwa 50 Jahren haben meine Frau und ich keine Grippe mehr gehabt und führen das auch darauf zurück, dass wie jedes Jahr gehen, und uns gegen die saisonale Grippe impfen lassen. Die Wirkstoffe sind mindestens fünf Jahre lang geprüft und getestet worden, Langzeitwirkungen konnten auf Grund der Probezeit erforscht werden. Aber der ,,gentherapeutische“ ,,Impfstoff“ ist nicht genug für meine Begriffe erforscht.
    Wir Laien (und wahrscheinlich auch der größte Teil der Ärzteschaft und Wissenschaftler) wissen noch gar nicht, was der ,,Impfstoff“ auf die Dauer bewirkt. So genannte ,,Impfdurchbrüche“ bis hin zum Todesfall gibt es sicher auch bei ,,echten“ Impfungen – aber die Häufigkeit der ,,Impfunfälle“ weltweit lassen mich zögern, mich gentherapeutisch behandeln zu lassen.
    Eine Gefahr stelle ich als (von Altersbeschwerden abgesehen) Gesunder für andere nicht dar, kann mich aber, wie jeder ,,Geimpfte“ auch, anstecken. Die Menschheit wird mit Covid leben müssen und sich arrangieren müssen. Lockdowns, nächtliches Ausgehverbot (ist das Virus besonders nachtaktiv? das glauben die Anordnenden doch selber nicht, das ist reine Schikane) etc sind keine effektive Hilfe.

  3. Höchstwahrscheinlich ist es so, daß die Impfungen auch Erkrankungen auslösen.

    Es geht nur ums Impfen, nicht um die Gesundheit. Und es wird getrickst nach Strich und Faden.

  4. Nicht TROTZ der Impfung, sondern WEGEN der Impfung stiegen die C.zahlen!!
    Ist ähnlich wie bei früheren Grippe-Impfungen! In meinem Bekanntenkreis
    wurden ALLE, die gegen Grippe geimpft wurden, grippekrank.
    JEDER Geimpfte ist immungeschwächt. Logisch: Fremdkörper im Blut!

    1. Guten Tag,
      Sie können nicht von Ihrem Bekanntenkreis auf die Allgemeinheit schließen.
      Ich und Freunde von mir sind seit Jahren grippegeimpft – und nicht erkrankt (allerdings vorher, nämlich 2018 als Ungeimpfte).
      Zwar ist auch die Grippe-Impfung nicht in allen Fällen das Gelbe vom Ei (von einem Nachbarn erfuhr ich, daß er hinterher eine Lungenentzündung bekam), sie wirkt auch nicht jedes Jahr gleich gut – aber sie ist nicht grundsätzlich abzulehnen und hat – ungeachtet möglicher Bedenken – drei wichtige Vorteile gegenüber den Corona-Impfstoffen:
      1. keine Gentechnik
      2. keine fetalen Zellinien (in Test und/oder entwicklung)
      3. jahrzehntelange Erfahrungen damit.

      Eine prinzipielle Ablehnung der Impfungen „an sich“ läuft nicht mit mir hier.
      Das überlasse ich esoterischen Kreisen, Homöopathen und diversen Heilpraktikern.
      Freundlichen Gruß
      Felizitas küble

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

133608
Total views : 7491037

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.