Top-Beiträge

Links

Geboosterte Influencerin Sophia Thiel von schwerer Covid-Erkrankung betroffen

Sophia Thiel gehört zu den besonders erfolgreichen Influencerinnen, denn 1,3 Mill. Follower „folgen“ ihr.

Gestern teilte die geboosterte Internet-Aktivistin auf Instagram mit, daß sie am Coronavirus erkrankt ist und deshalb ihren Urlaub abgebrochen habe, denn es habe sie „richtig hart erwischt“ mit Halsschmerzen, Husten, Gliederschmerzen, gleichsam „das volle Paket“, schreibt sie.

Ihre Erkrankung halte sich „echt hartnäckig“, teils habe sie nicht mehr richtig sprechen können, wie das Nachrichtenportal „web.de“ berichtet.

Allgemein fällt auf:

Laut Trostpflaster-Verkündigung in vielen Medien komme es zwar trotz „Auffrisch“-Impfung zu Infektionen (diese Tatsache läßt sich einfach nicht mehr leugnen, also gibt man sie wohl oder übel zu), doch würden die Symptome stets „mild“ verlaufen. So steht es auch im linksgerichteten, sehr impfungsfreudigen RND-Portal: https://www.rnd.de/gesundheit/corona-trotz-booster-die-truegerische-sicherheit-nach-der-dritten-impfung-AGPFRPTTGRCQPFGV2HJNVKAEXU.html

Dort heißt es wörtlich:

„Mit der Auffrischungsimpfung halten Sie Ihren Schutz vor Covid-19 aufrecht“, schrieb Ende November das Bundesgesundheitsministerium bei Twitter. Es warb wie viele Politikerinnen und Politiker für die dritte Impfung, die den nachlassenden Schutz vor einer Corona-Erkrankung auffrischen soll…

Doch nun gibt es immer mehr Fälle, bei denen sich Menschen trotz Booster-Impfung mit dem Coronavirus infizieren und erkranken. Ein Grund zur Sorge? Nein, sagen Ärzteverbände, denn dank der Impfung blieben die Verläufe mild.“

Kommentare

5 Antworten

  1. Durch die Vertuschung, mit welchem Virus wir es zu tun haben, das keineswegs so harmlos wie eine Grippe sein muss, sondern für einzelne mit schwachen Immunsystem lebensbedrohlich werden kann, setzt man das Leben vieler Patienten auf das Spiel.
    Ferner hat man schon einmal etwas von Novo-Virus, Herzinfarkt, Schlaganfall oder anderen Krankheiten gehört, ne, alles wird über Corona abgerechnet, weil es satte Zuschüsse vom Staat gibt. Das geht in die Tausende, um die Impfkampagne anzukurbeln, anstatt zwischen den Krankheitsbildern der Patienten zu unterscheiden, wo sogar Menschen mit geschwächtem Immunsystem, die aber dann wie Drogensüchtige ständig wie bei der Grippe-Impfung an die Nadel müssen, vielleicht sogar vor schweren Verläufen geschützt werden könnten. Genau das ist vermutlich auch Absicht beim Kollateralschaden, Menschen mit intakten Immunsystem in das selbe ein zugreifen, damit die Impfindustrie reich wird.
    Warum wird in Deutschland die Forschung unterbunden, Kekule von der MLU nahezu gefeuert, weil niemand erfahren soll, wie schädlich Corona nicht für jeden, aber einzelne ist. Man staune, dass gerade Ägypten herausfand, dass graue Haare nicht immer Anzeichen von Demenz sind, sondern auch von Entzündungsherden herrühren können, quasi nach dem Abklingen diese nicht mehr grau sind und Hinweise für eine DNS, die sich selbst nicht reparieren konnte. Ferner kommen Anzeichen für Herzleiden, Hormonstörungen hinzu, also nicht erschrecken ihr grauen Panther, Corona ist tückisch.

  2. Nein, nein, das kann garnicht wahr sein: Zweimal geimpft, außerdem geboostert, und trotzdem an Covid erkrankt? Das muss ein Fake sein, andernfalls hätten ja die Spitzen-Experten und die Spitzen-Politiker alle gelogen!

    Die Lösung: Frau Thiel ist zweimal mit einem Placebo geimpft und dann auch mit einem Placebo geboostert worden!

    Verstanden, liebe Schafe?

  3. Es wird von den Ärzteverbänden nicht wahrer, nur weil es in der Dauerschleife wiederholt wird, dass die Krankheitsverläufeläufe bei Infektion trotz Boosterung milder seien.

    Diese Frau ist noch jung und hätte deshalb einen eher milden Verlauf zu erwarten.
    Das Immunsystem scheint intakt zu sein.

    1. Dieser trotz Impfung erkrankten Person wünsche ich sehr baldige, volle Genesung! Hoffentlich schreibt sie dann auch mal dankbar über ihre Genesung in ihren so oft gelesenen Blogs! Niemand, der halbwegs klar denken kann, wird je von einer vollständigen Sicherheit durch Impfung ausgehen können und dürfen. Der eigene , gesunde Menschen-verstand ist immer noch gefragt, nicht die Meinung von Bloggern und Influencern!

      1. Was heißt hier TROTZ Impfung? Nein, WEGEN der „Impfung“!
        Man schaue auf stark „durchgeimpfte“ Länder, was für schreckliche
        Nebenwirkungen (Lähmungen, Erblindungen, MS, Herzinfarkte sogar
        bei jungen Menschen, Blutungen, Fehlgeburten) und sehr viele Todes-
        fälle dort gemeldet werden; Hirn-, Hoden- und Herzschwellungen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Juni 2022
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Blog Stats

156788
Total views : 7552681

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.