Top-Beiträge

Links

Gerichtsurteil zugunsten zweier Schulen, die der „Piusbruderschaft“ nahestehen

Das saarländische Bildungsministerium (geleitet vom grünen Bildungsminister Klaus Kessler) ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, die beiden Schulen des Don-Bosco-Schulvereins zu schließen, der mit der traditionsorientierten Priesterbruderschaft St. Pius X. verbunden ist. Der Trägerverein betreibt in Saarbrücken eine Grundschule und eine Erweiterte Realschule.

Das Verwaltungsgericht in Saarlouis teilte am 6.9.2011 mit, der angestrebte Entzug der Betriebsgenehmigung für die beiden Privatschulen mit 61 Kindern sei nicht ausreichend begründet (AZ:1 K 15/11). Die zwei Schulen des Don-Bosco-Vereins seien 16 Jahre lang ohne Beanstandungen geführt worden.

Nach Auffassung der Richter dürfen jene Mängel, die zur Schließung eines Internats des Don-Bosco-Schulvereins führten, nicht ohne weiteres auf die beiden Schulen übertragen werden.  Das Gericht erklärte, hinsichtlich der Don-Bosco-Schulen habe das Bildungsministerium keinen erheblichen Mangel benennen können, um dessen Beseitigung sich der Schulverein nicht bemüht oder den er gar vorsätzlich herbeigeführt habe.

 

 

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

186807
Total views : 7627062

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.