Top-Beiträge

Links

Indien: Zunehmende Gewalt gegen Christen durch Hindu-Nationalisten

Kirchenvertreter in den Bundesstaaten Madhya Pradesh und Karnataka berichten über zunehmenden Druck auf Christen durch Hindu-Nationalisten und kritisieren in diesem Kontext den Missbrauch eines Gesetzes gegen Religionsübertritte.

Die Christen im zentralindischen Bundesstaat Madhya Pradesh seien zutiefst besorgt über die von radikalen Hindu-Aktivisten eingeleitete Kampagne zur Bekehrung der einheimischen Bevölkerung, berichtete „Kirche in Not“.

„Unsere Leute haben Angst, weil radikale Hindu-Gruppen Druck auf die einheimischen Christen ausüben, damit sie ihren Glauben an das Christentum aufgeben“, sagte Pater Rocky Shah, der Öffentlichkeitsbeauftragte der Diözese Jhabua.

In diesem Bezirk machen die Christen vier Prozent der Bevölkerung aus. „Hindu-Aktivisten führen Kampagnen gegen Priester und Pastoren, die christliche Gemeinden leiten, und haben gedroht, unsere Kirchen abzureißen, unter der falschen Anschuldigung, sie seien illegal auf dem Land der Ureinwohner gebaut worden“, so der Geistliche weiter.

Mehr als 300 Polizisten wurden eingesetzt, um die katholische Kathedrale und andere kirchliche Einrichtungen zu bewachen, fährt Pater Shah fort, „doch wird Druck auf die staatliche Verwaltung ausgeübt, christliche Priester und Pastoren vorzuladen und sie aufzufordern, persönlich vor dem Distriktbeamten zu bestätigen, ob sie unter Druck Christen geworden sind“.

Im Januar 2021 verabschiedete die Regierung von Madhya Pradesh ein Anti-Konversionsgesetz, das Gefängnisstrafen von bis zu zehn Jahren vorsieht, wenn jemand unter Verstoß gegen das Gesetz zu anderen Religionen als dem Hinduismus, insbesondere dem Christentum und dem Islam, konvertiert.

Dasselbe Gesetz erlaubt es jedoch jedem, von anderen Religionen zum Hinduismus zurückzukehren, da es sich lediglich um einen Fall von „ghar vapasi““ (Heimkehr) handelt.

Madhya Pradesh gehört zu den acht der 28 indischen Bundesstaaten, in denen Gesetze gegen Konversion gelten. In anderen Bundesstaaten, in denen die Bharatiya Janata Party an der Macht ist, werden ähnliche Gesetze in Erwägung gezogen.

Quelle: https://www.vaticannews.va/de/welt/news/2021-10/indien-acs-anti-konversionsgesetz-diskriminierung-christen.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=NewsletterVN-DE

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

133657
Total views : 7491107

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.