Top-Beiträge

Links

Israel: Rettung in letzter Sekunde für zwei Frühchen

Luftwaffe half Babys einer sudanesische Flüchtlingsfrau

Die israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) haben in der Nacht zum Dienstag gleich zwei Leben gerettet: In einem Krankenhaus in Eilat hatte eine sudanesische Flüchtlingsfrau Zwillinge geboren, die nur jeweils 900 Gramm wogen.

In Eilat gibt es kein Krankenhaus mit einer Frühchenstation, so daß das Leben der beiden Babys akut gefährdet war. Auf Initiative der Klinik vor Ort wurde ZAHAL eingeschaltet.

Ein Hubschrauber der Luftwaffe flog zunächst ein Team des Krankenhauses Assaf ha-Rofe bei Rishon le-Zion nach Eilat, wo dieses den Transport von Mutter und Kindern vorbereitete. Schließlich wurde die junge Familie ins Krankenhaus Assaf ha-Rofe ausgeflogen.


Transport des Brutkastens (Foto: IDF)

Ein Sprecher von ZAHAL erklärte zur Hilfe der Armee: „Die medizinischen Erwägungen sind wichtiger als alles andere. Ich kenne nicht viele Staaten, die Frühgeborene ohne Krankenversicherung ausfliegen und die gesamten Kosten von beinahe einer Viertelmillion Shekel (etwa 50.000 Euro) übernehmen.“

Der Zustand der Zwillinge ist stabil.

Quelle: Israelische Verteidigungsstreitkräfte vom 26.2.2013

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Blog Stats

265291
Total views : 7821663

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.