Top-Beiträge

Links

Israels Botschafter verurteilt Abbas-Erklärung

Der neu ernannte Botschafter Israels in Deutschland, Ron Prosor (siehe Foto), erklärte am Mittwoch (17.8.), die „beschämende Erklärung“ von Mahmud Abbas habe  die „pechschwarze Farbe der Unrechtmäßigkeit“.

Die Äußerung erinnere an seine Doktorarbeit, in der er den Holocaust geleugnete habe; sie stehe auch im Einklang mit der anhaltenden Hetzkampagne gegen Israel und das jüdische Volk auf allen Ebenen und in allen Institutionen der palästinensischen Regierung, ihres Bildungssystems und ihrer Gesellschaft.

Prosor stellte klar:
„Es ist nicht möglich, Frieden und Versöhnung zwischen zwei Völkern zu schaffen, die auf eklatanten Lügen, Geschichtsverdrehungen und Holocaust-Leugnungen basieren.
Diejenigen, die Frieden wollen, und denen wirklich am Wohl der Palästinenser gelegen ist, dürfen nicht schweigen und müssen ihnen klarmachen, dass dies völlig inakzeptabel ist, und dass dieser Weg in eine Sackgasse führt.“

Der designierte Botschafter bedankte sich für die parteiübergreifende Verurteilung der Äußerung durch die deutsche Politik:

„Israel und das jüdische Volk begrüßen die Verurteilung und Verachtung der politischen Führung in der gesamten deutschen politischen Landschaft – durch den Bundeskanzler, die Minister, die Parteivorsitzenden, die Vorsitzenden der Bundestagsausschüsse und die MdBs aus allen Parteien – gegenüber dem Holocaust-Leugner Mahmud Abbas.“

Quelle (Text/Foto): Newsletter der Israelischen Botschaft in Berlin

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

219158
Total views : 7708424

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.