Top-Beiträge

Links

Jordan Petersons Frau ist jetzt katholisch

Der bekannte kanadische Psychologe und Autor Jordan Peterson hat in einem Interview mit EWTN News über Ostern als die „zentrale Geschichte der Menschheit“ gesprochen. Wenige Stunden später trat seine Ehefrau Tammy zu Ostern in Toronto in die katholischen Kirche ein. Tammys Glaube wurde durch das Rosenkranzgebet geprägt, als sie gegen eine seltene Form von Krebs ankämpfte.

Ihr Ehemann Peterson ist bekannt für seine biblischen Vorträge, insbesondere über Genesis und Exodus, die oft sowohl christliche als auch säkulare Zuhörer ansprechen.

Auf die Frage von EWTN News, was er über die christliche Osterbotschaft denke, sagte Peterson, es sei „die zentrale Geschichte der Menschheit“.

Obwohl seine Frau katholisch wurde, erklärte Peterson, es sei „unwahrscheinlich“, dass er selbst in diese Kirche eintreten werde. Auf die Frage, was ihn davon abhalte, antwortete er: „Ich glaube nicht, dass mich etwas davon abhält. Jeder hat sein eigenes Schicksal.“

Quelle und vollständiger Beitrag hier: https://de.catholicnewsagency.com/news/15418/ehefrau-konvertiert-jordan-peterson-sieht-ostern-als-zentrale-geschichte-der-menschheit

Kommentare

7 Antworten

  1. es ist doch erstaunlich, dass der Ehemann die Bibel kommentieren mag… aber nicht glaeubig ist.
    Die Macht des Rosenkranzes ist unumstrittbar.

      1. @gemma c.:

        Darauf hinweisen und die Informationen über die Pädophilen Sexualideologen Alfred Kinsey und John Money, auf deren gefälschtem Datenmaterial auch Judith Butler ihre Gender Ideologie des Gender Mainstreaming aufbaute wie Judith Reisman nachwies, weiterverbreiten.

  2. „Ich glaube nicht, dass mich etwas davon abhält. Jeder hat sein eigenes Schicksal.“

    Seine Frau ist jetzt katholisch, ein schönes Schicksal würde ich mal sagen. Ich schätze J. Peterson als sehr intelligenten Menschen, den Gott in seinem Werkzeugkasten hat.

    1. Gut gesagt. Allem übergeordnet ist der Glaube an den allmächtigen, persönlichen, uns Menschen in Liebe zugewandten Gott, der nicht ohne uns Gott sein will und die Welt jeden Augenblick im Dasein hält, bis an das Ende der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog Stats

710552
Total views : 8826745

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.