Top-Beiträge

Links

Kenia: Unter den Selbstmordtoten einer Sekte gab es auch Mordopfer

Unter den rund 1oo Mitgliedern einer Sekte, die sich zum Teil selbst zu Tode gehungert haben, sollen auch Mordopfer sein.

Die ersten Massengräber waren in dem Ort Shakahola im Südosten Kenia vorige Woche entdeckt worden. Teils wurden Kinder und mehrere Mitglieder einer Familie gefunden.

Die Polizei spricht von einem Massaker.

Seit dem 21. April haben die Behörden in Nairobi begonnen, die eilig in Massengräbern verscharrten Leichen zu bergen. Die Suchmannschaften gehen davon aus, dass die Zahl der Toten noch steigen wird.

Die meisten Opfer wurden von Paul Mackenzie Nthenge, dem Gründer der endzeitschwärmerischen Sekte „Good News International Church“ angehalten, „bis zum Tod zu fasten, um Jesus zu begegnen“.

Mackenzie war seit 2003 als  Fernsehprediger aktiv und sah sich als vom Heiligen Geist besonders beauftragt an. Seine extremen Aussagen hatten ihm seit 2017 mehrere Verhaftungen eingebracht.

Von den bisher 30 Autopsien, die an den geborgenen Leichen durchgeführt wurden, scheinen die meisten Menschen verhungert zu sein, aber in mindestens zwei Fällen von Kindern starben die Opfer an Erstickung und nicht an Nahrungsmangel.

Schon vor der Durchführung der Autopsien hatten Polizei und Staatsanwaltschaft vermutet, dass einige Mitglieder der Sekte nicht nur verhungert, sondern auch erwürgt, erstickt oder mit stumpfen Gegenständen zu Tode geprügelt worden sein könnten.
Einige der Opfer waren seit Jahren von ihren Familien vermisst worden.

Quelle: Fidesdienst –  Gemälde: Evita Gründler

 

Kommentare

2 Antworten

  1. Vielleicht fingen die an, vor dem hungern sich gegenseitig umzubringen und drehten durch.

    Siehe Fam. Goebbels, die auch keinen Ausweg mehr sah und sich und die Kinder umgebracht haben. Obwohl das Angebot stand, ins Ausland fliehen zu können.
    Das dritte Reich brach zusammmenn und mit dem die ganze Familie. Göbbels.

    Alles Fanatiker. Der Glaube an einem Prediger und dessen Verheißungen kann so weit führen.
    Schrecklich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blog Stats

682978
Total views : 8761042

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.