Top-Beiträge

Links

Kritik an Impf-Pflicht für die Bundeswehr

Die Corona-Impfung wurde vom Verteidigungsministerium in den Katalog der „duldungspflichtige Impfungen“ aufgenommen. Das bedeutet: Soldaten, die sich nicht gegen das Covid-Virus impfen lassen wollen, werden mit Disziplinarstrafen bedroht.

Dazu erklärt der verteidigungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Rüdiger Lucassen:

„Das Soldatengesetz erlaubt diese Vorgehensweise, doch das Verteidigungsministerium begeht mit dieser Entscheidung einen schweren Fehler.

Mit der Impfpflicht für Soldaten treibt die Regierung ohne Not einen Spaltkeil in die Truppe und gefährdet den inneren Zusammenhalt und die Einsatzbereitschaft.

Ein guter Truppenführer weiß: Nicht jeder Befehl, der erteilt werden darf, sollte auch gegeben werden.“

Kommentare

Eine Antwort

  1. Eigentlich kein Grund zur Verwunderung, wenn man sich vergegenwärtigt, wer an der Spitze des Verteidigungsministeriums steht. Aber mit der Nachfolgerin ist auch keine Besserung in Sicht.

    „Nur gut, dass Deutschland keine Außengrenze der Europäischen Union zu schützen hat.“ (Karlheinz Weißmann in der Jungen Freiheit Nr. 48/21)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

138906
Total views : 7505293

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.