Top-Beiträge

Links

Landkreis Mittelsachsen: Teil-Impfpflicht wird größtenteils nicht umgesetzt

Wie das Ärzteblatt berichtet, müssen viele ungeimpfte Pflegekräfte im Landkreis Mittelsachsen trotz Impfpflicht keine negativen Konsequenzen fürchten. Das Gesundheitsamt habe schon 1.200 Betroffenen schriftlich bescheinigt, dass sie ihrer Arbeit weiter uneingeschränkt nachgehen können, schreibt die Zeitung.

Begründet wurde das mit der Versorgungssicherheit in den rund 570 Pflegeeinrichtungen in der Region. Insgesamt seien der Behörde etwa 3.200 Beschäftigte gemeldet worden, die weder geimpft oder genesen noch ein ärztliches Attest vorlegen konnten.

Der Landkreis weiche – so das Ärzteblatt weiter –  vom bundesweit geltenden Vorgehen ab und verzichte auf die Androhung von Bußgeldern und Betretungsverboten.

 

Kommentare

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

184560
Total views : 7621587

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.