Top-Beiträge

Links

Linksradikale Antifa-Randalierer infiltrierten die Corona-Demos in Brüssel

Von Dr. David Berger

Ein nun aufgetauchtes Video zeigt eindeutig: Die gewalttätigen Attacken auf Polizisten, die dazu führten, dass die Brüsseler Großdemo mit etwa einer halbe Million Menschen gewaltsam aufgelöst wurde, gingen von der „Antifa“ aus, die sich kurzfristig unter die durchwegs friedlichen Demonstranten gemischt hatte.

Etwa 100 Kriminelle und bezahlte Provokateure aus dem Milieu der „Antifa“ haben es erreicht, dass die Polizei in Brüssel die Großdemo für Freiheit, Menschenrechte und gegen totalitäre Corona-Regime mit Wasserwerfern und Pfefferspray geräumt hat. Und sie liefern die Bilder, die die Propaganda-Medien für ihre Hetze gegen Kritiker der Corona-Politik gut gebrauchen können.

Um die Bilder in ihrem Sinne missbrauchen zu können, wird derzeit heftig von der Tatsache abgelenkt, dass die Gewalt von (vermutlich dafür bezahlten) Antifa-Kreisen ausging und nicht von „Querdenkern“, wie derzeit monoton etwa auf Twitter unter dem demagogischen Hashtag „Querdenker sind Terroristen“ behauptet wird.

Quelle und vollständiger Beitrag hier: https://philosophia-perennis.com/2022/01/23/video-beweist-gewalt-in-bruessel-ging-von-antifa-aus-nicht-von-freiheits-demonstranten/

Kommentare

Eine Antwort

  1. Man kann nur hoffen, daß es diesen von Haß und Hetze besessenen
    linken Ideologen nicht gelingt, angesichts der bereits in der Bevölkerung erzeugten Spaltung zwischen Befürwortern und Gegnern der Corona-Politik einen Bürgerkrieg zu entfachen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

132391
Total views : 7487528

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.