Top-Beiträge

Links

Maaßen zum CDU-Direktkandidaten gewählt

Der ehem. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (siehe Foto) ist von der Südthüringer CDU zum Direktkandidaten für die kommende Bundestagswahl gewählt worden. Er wird im September für den Wahlkreis 196 antreten.

37 der 43 Delegierten stimmten für den 58jährigen, sechs votierten für seinen Gegenkandidaten Hardy Herbert. Der dritte Kandidat, Hans-Arno Simon, zog seine Kandidatur zurück.

Mit einer 15minütigen Rede konnte Maaßen die Stimmberechtigten aus den vier Kreisverbänden Suhl, Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen und Sonneberg überzeugen. „Der paßt zu uns“, zeigten sich die Delegierten unmittelbar nach der Rede des früheren Spitzenbeamten überzeugt.

Quelle und Fortsetzung der Nachricht hier: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/maassen-direktkandidat/

Foto: Michael Leh

Kommentare

3 Antworten

  1. Wenn das nicht funktioniert können die Konservativen endgültig einpacken gibt es von der Bundes CDU die Möglichkeit den Kandidaten innerparteilich zu isolieren oder die Kandidatur zu unterbinden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Blog Stats

320411
Total views : 7948376

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.