Top-Beiträge

Links

Pakistan: Muslima Tanveer zum Tode verurteilt

Ein Gericht in Lahore hat am vergangenen 27. September eine muslimische Frau in erster Instanz wegen Verstoßes gegen das sog. Blasphemiegesetz zum Tode verurteilt.

Der Staatsanwaltschaft zufolge hat Salma Tanveer die Botschaften von Mohammed geleugnet und sich abfällig über ihn geäußert. Die fünfzigjährige Tanveer war Rektorin einer öffentlichen Schule in Lahore, bis sie 2013 verhaftet wurde. Konkret wurde ihr vorgeworfen, Fotokopien ihrer Schriften verteilt zu haben, in denen sie den Straftatbestand der „Gotteslästerung“ erfüllte und den Propheten Mohammed beleidigte.

Der katholische Menschenrechtsaktivist Sabir Michael erklärt dazu gegenüber dem Fidesdienst: „Es ist besorgniserregend, dass ein weiterer pakistanischer Staatsbürger aufgrund des Blasphemieparagraphen zum Tode verurteilt wurde.“ – Er fügte hinzu, es kommt oft vor, dass die Blasphemiegesetze für persönlichen Groll und Racheakte missbraucht werden.

„Seit 1987 wurden über 1.800 Personen aufgrund der Blasphemiegesetze verurteilt, die meisten von ihnen sind Muslime“, betont Sabir Michael: „Derzeit sitzen allein mehr als 80 Menschen wegen „Gotteslästerung“ in der Todeszelle oder verbüßen lebenslange Haftstrafen, darunter auch christliche Gefangene, die in 21 Fällen der Blasphemie angeklagt sind“.

Einem Bericht des Centre for Social Justice vom Februar 2021 zufolge nehmen Verurteilungen gegen das Blasphemiegesetz in Pakistan exponentiell zu.

Quelle: Fidesdienst

.

Kommentare

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

218184
Total views : 7705753

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.