Top-Beiträge

Links

Pater Césare de Bus – Gründer der Doktrinarier – wird jetzt heiliggesprochen

Papst Franziskus wird am kommenden Sonntag, dem 15. Mai, den seligen Pater Césare de Bus  – Gründer der Doktrinarier –  heiligsprechen, der im 16. Jahrhundert missionarisch wirkte. Der Orden heißt genauer „Kongregation der Priester von der Göttlichen Lehre“, seine Geistlichen werden oft „Doktrinarier“ genannt  (die Lehrsätze der Kirche werden in der Theologie als „Doktrin“ bezeichnet).

Pater Sergio La Pegna, Generaloberer, erklärte gegenüber dem Fidesdienst:

„Im letzten Jahrhundert kamen unsere Ordensleute nach Brasilien und pflanzten dort eine Saat ihres Charismas, besonders in der Gegend von São Paulo. Im Jahr 2000 gingen wir dann nach Indien. Im Jahr 2010 eröffneten wir eine Mission in Burundi und kamen so nach Afrika, das heute ein sehr wichtiges Gebiet für die Neuevangelisierung ist“.

Die Kongregation wächse in Afrika, sei stabil in Indien und Brasilien, habe jedoch Schwierigkeiten in Italien und Frankreich.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

132371
Total views : 7487477

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.