Top-Beiträge

Links

Polen erinnert Ukraine an Massaker im 2. WK

Der polnische Präsident Andrzej Duda hat die ukrainische Führung aufgefordert, sich zur beschämenden Vergangenheit zu bekennen, als ukrainische Nationalisten während des Zweiten Weltkriegs über 100.000 Polen ermordeten.

In seiner Rede anlässlich des 79. Jahrestages der Morde in Wolhynien 1943 kritisierte Duda die mangelnde Bereitschaft der Kiewer Führung, die ukrainischen nationalistischen Milizen wegen der damaligen Massaker zu verurteilen.

Duda bestand darauf, dass die Wahrheit über die Massenmorde in Ostgalizien zwischen 1944 und 1945 „fest und klar gesagt“ werden müsse.

Im Januar 2018 verabschiedete das polnische Parlament ein Gesetz, das die Leugnung der „Verbrechen der ukrainischen Nationalisten“ unter Strafe stellt.

Quelle und vollständige Meldung hier: https://tkp.at/2022/07/12/polen-fordert-ukraine-auf-sich-seiner-dunklen-vergangenheit-im-wk-ii-zu-stellen/

Kommentare

5 Antworten

  1. Unsere Mutter hat in Wolhynien ihren Arbeitsdienst, nahe der russischen Grenze abarbeiten müssen, im Warthegau und durch geopolitische Kriegsspiele, von denen leider einige Zeitgenossen in ihrer ideologischen Verblödung und Politiker kaum genug bekommen können und die Ukraine war damals Teil der Sowjetunion, ist man entsetzt, wie die ukrainische Verteidigungsministerin das Volk auffordert, die Siedlungen zu verlassen und trotz der Menschenopfer bis zum Sieg Krieg spielen möchte.
    Eine Friedensverhandlung und Übereinkunft mit Russland, wer die östl. Gebiete verwaltet, ohne dass diese vielleicht aus der Ukraine herausgelöst werden müssten, wäre gescheiter, als andere Völker noch in den Krieg hinein zu ziehen. Aber das westliche Finanzsystem will Alleinherrschaft in der Globalen Welt mit dem US Dollar zelebrieren und braucht dazu das Armenhaus des Ostens.
    Auch hier wäre es durchaus möglich, wenn China eine Chance sieht, zur Weltmacht zu avancieren: Gemäß dem Sprichwort „Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte“, dass die eigentlich nur darauf lauern müssten. Mit einem kleinen finanztechnischen Kompromiss wäre vielleicht auch hier im Sinne von Frieden etwas machbar.

  2. Die Ukrainer können allerdings auch den Polen Vorwürfe machen, wenn sie sich an die Zwischenkriegszeit erinnern. in der weite Teile der Ukraine von der frisch gegründeten Republik Polen einkassiert worden sind.

  3. Richtig so: Nach dem zweiten Weltkrieg ging aber auch Polen mit Ukrainern auf seinem Gebiet keinesfalls vorbildlich um. Und vor dem 1. Weltkrieg organisierten Polen die Diskriminierung von Ruthenen (Ukrainern)… Die Geschichte von Deutschen und Polen kennt auch nicht nur die Unterdrückung von Polen… Jesus Christus sagt in anderem Zusammenhang: Wer ohne Sünde sei, werfe den ersten Stein. Damit wird die Unterschiedlichkeit von Schuld, etwa des deutschen Staates, nicht geleugnet.

    1. Shalom, Danke für die weiteren Informationen, den Deutschen damals in Polen ist es nach dem Krieg auch nicht gut ergangen, was ich so erzählt bekommen habe. Daraus lässt sich erkennen , dass die Geschichte von Mord und Totschlag sich zurück verfolgen lässt bis Kain und Abel. Er haut Dich , Du haust ihn – und so geht es immer weiter und selbst wenn man gestorben ist, geht der Groll weiter auf einer weiteren Bühne der Weltgeschichte.
      Deswegen hat Jesus Christus eine einfache Lösung vorgegeben, um vom Rad der Wiederholung und von Saat und Ernte das Gute zu bekommen.
      Zur Liebe zu Gott an erster Stelle, die Nächstenliebe und vor allem die Feindesliebe.
      „Liebet eure Feinde“. Es hilft schon, wenn wir Frieden in uns schaffen und jeglichen Groll aufspüren und ihn aufdecken , damit er nicht im verborgen weiter in uns arbeitet und das negative Feld nährt. Alles aufdecken, aber alles auch ins Licht de Liebe stellen. Wo Licht ist, kann die Dunkelheit nicht sein. Erkenne, dass wir Kinder des Lichtes sind und nicht mehr der Dunkelheit angehören.
      Der Friede des Herrn sei mit uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

186821
Total views : 7627102

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.