Top-Beiträge

Links

Prinz Asserate aus Äthiopien warnt vor einer Inflation des Rassismusvorwurfs

Der äthiopisch-stämmige Autor Prinz Asfa-Wossen Asserate hat zu Vernunft bei der Verwendung des Rassismusbegriffs aufgerufen. Wenn der Vorwurf, dunkelhäutige Menschen herabzuwürdigen, inflationär verwendet werde, verliere er an Bedeutung, warnte er in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

Bei manchen Publizisten sei von einer „Weißen Vorherrschaft“ die Rede. Gemäß dieser Theorie gehörten praktisch alle Menschen mit einer hellen Hautfarbe einem rassistischen Unterdrückungssystem an, kritisierte Asserate. „So stößt man nur jene Gutwilligen vor den Kopf, deren Unterstützung wir doch brauchen.“

Seiner Ansicht nach müßten sich Afrikaner aus der „ewigen Opferrolle“ befreien und Weißen endlich auf Augenhöhe begegnen. „Dazu müssen wir jungen Afrikanern auch von der großartigen Kultur erzählen, die es vor der Kolonialzeit in Afrika gab, um ihr Selbstbewußtsein zu stärken“, führte er aus.

Quelle und Fortsetzung der Nachricht hier: https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2021/rassismus-prinz-asserate/

Kommentare

Eine Antwort

  1. Prinz Asserate war schon immer ein kluger Kopf, dazu sehr höflich! Ich
    kannte ihn aus meinem Wohnviertel, als wir fast nebeneinander unsere
    Postfächer hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

133664
Total views : 7491116

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.