Top-Beiträge

Links

Lauterbach: Bis 21. März sind die meisten Ungeimpften infiziert bzw. verstorben

Der „Gesundheitsexperte“ der SPD und Talkshow-Dauergast Karl Lauterbach betont nach einem STERN-Bericht vom 29.10. erneut die Bedeutung von Gen-Spritzen gegen Covid-19. Er geht offenbar davon aus, daß sich die meisten „Impfverweigerer“ infizieren und dann entweder genesen oder sterben:

„Klar ist aber, dass die meisten Ungeimpften von heute bis dahin (bis 21. März 2022) entweder geimpft, genesen oder leider verstorben sind, denn das Infektionsgeschehen mit schweren Verläufen betrifft vor allem Impfverweigerer.“

Der Politiker, der im Volksmund auch als Klabauterbach verulkt wird, hatte in der Vergangenheit mehrfach steile Thesen aufgestellt, so etwas die Äußerung, daß sieben Prozent aller Kinder an Long-Covid erkranken oder daß das Alter der Patienten auf der Intensivstation sinke.

Seinen Parteigenossen, den wohl zukünftigen Kanzler Scholz lobt er indessen über den grünen Klee: „Ich kenne niemanden, der mehr Ideale hat als Olaf Scholz. Das sind Ideale auf Beinen. “

.

Kommentare

5 Antworten

  1. Lauterbach will wohlmöglich die „nicht Geimpften“ mürbe bis depressiv machen. Am meisten enttäuschen mich die Gerichte, die ihre Urteile, die erlassen wurden, nicht durchgezogen haben.
    Siehe Söder und die Ausgangssperre. Diese wurde als überzogen vom Gericht festgestellt und der „König von Bayern“ hat nichts zu erwarten. Im Gegenteil , er will jetzt schon wieder schäfere Massnahmen für Bayern. Der will 3G plus. Plus steht für PCR-Test in einigen Bereichen. Frisörbesuch gehört bei Ihm auch zum Bereich der PCR-Testung. Na wenn das nicht überzogen ist, weiß ich es auch nicht.
    Wer kann diesen Machtmenschen bloß noch stoppen? Gerichte jedenfalls nicht.
    Vielleicht die Bevölkerung, die ihn demnächst abwählt oder kräftig vor den Regierungsgebäuden demonstriert.
    Jedoch haben sich die Demonstrationen auch als schwierig erwiesen. Also bleibt nur noch konsequent abwählen und gute alternative Partein wählen, die unter anderem auf Eigenverantwortung setzten.

  2. Könnte man mir mal endlich den Lauterbach ersparen? Was darf der noch alles ‚in die Welt setzen‘ und jetzt soll der auch noch Gesundheitsminister werden? Dann aber wirklich: ‚Gute Nacht Deutschland!!!‘

  3. Also, ich bin nicht gentherapeutisch ,,geimpft“ (und werde es auch nicht!!) – und nur um Herrn Dr. Lauterbach zu ärgern, werde ich einfach als ,,Ungeimpfter“ froh und heiter weiterleben. Schade, dass man mit ihm nicht wetten kann, dazu ist er sicher zu feige oder zu geizig, ich würde ihm gerne sein ganzes Hab und gut abgewinnen. Im Frühjahr bin ich 85, mal sehen, wer noch alles leben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

136599
Total views : 7499112

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.