Top-Beiträge

Links

Studie belegt potentielle Schäden bei Corona-Impfung von Schwangeren

Aus einem Artikel von Dr. Peter F. Mayer:
.
Es gab von Beginn an Warnungen von verantwortungsvollen Ärzten und Wissenschaftlern vor einer Impfung von Schwangeren mit einem experimentellen Präparat. Erschwerend kommt hinzu, dass sie von den Studien vor der Zulassung penibel ausgeschlossen wurden und auch danach nie wissenschaftlich einwandfreie Untersuchungen gemacht wurden.

Aber es gibt nachträglich Auswertungen der Folgen wie die Kohortenstudie von James A. Thorp, Peter A. McCullough et al  (Titel: COVID-19 Vaccines: The Impact on Pregnancy Outcomes and Menstrual FunctionCOVID-19-Impfstoffe: Auswirkungen auf Schwangerschaftsergebnisse und Menstruationsfunktion). 

Die Studie, die am 30.12.2022 veröffentlicht wurde, berichtet, dass COVID-Impfstoffe im Vergleich zu den Influenza-Impfstoffen mit einem signifikanten Anstieg unerwünschter Ereignisse verbunden sind, darunter Fehlgeburten, fötale Missbildungen, Menstruations-anomalien, Frühgeburten, niedrige Fruchtwassermenge, Totgeburten usw.

 Die Studie kam zu dem Schluss:
„Wenn man sie nach der verfügbaren Zeit, den verabreichten Dosen oder den empfangenen Personen normalisiert, überschreiten alle unerwünschten Ereignisse des COVID-19-Impfstoffs bei weitem das Sicherheitssignal bei allen anerkannten Schwellenwerten…Ein weltweites Moratorium für die Verwendung von COVID-19-Impfstoffen in der Schwangerschaft wird empfohlen.“

Quelle und vollständiger Beitrag hier: https://tkp.at/2023/01/08/studie-bestaetigt-covid-19-impfung-schadet-schwangeren-besonders/

Kommentare

7 Antworten

  1. DEUTSCHE HABEN EINEN ZU HOHEN PREIS BEZAHLT
    KEKULE FORDERT UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS

    Alexander Kekulé geht hart ins Gericht mit der deutschen Pandemiepolitik: Unaufrichtige Politiker, unwissenschaftliche Wissenschaftler, monströse Geldverschwendung. Aber vor allem zu viele Tote bilanziert der Virologe. Er fordert einen Untersuchungsausschuss.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus243145961/Kekule-zur-Pandemiepolitik-Die-Deutschen-haben-einen-zu-hohen-Preis-bezahlt.html?source=puerto-reco-2_ABC-V17.4.B_test

  2. WHO WELTREGIERUNG
    GESUNDHEITDIKTATUR
    GEPLANT

    Ein Blogger berichtet, dass die WHO 9.-13.1.23 in geheimem Treffen 46 Seiten Änderungsvorschläge vorbereitet, die der WHO weitreichende Vollmacht geben, nicht nur Empfehlungen auszusprechen, sondern Massnahmen durchzusetzen, im Vorrang vor den Regierungen der Länder.
    Zu 80 % soll die WHO von Bill Gates finanziert und damit abhängig sein.

    https://tkp.at/2023/01/10/enthuellt-who-will-aenderungen-der-internationalen-gesundheitsvorschriften-diese-woche-in-geheimverhandlungen-beschliessen/

  3. ELTERN, LASST EURE KINDER N I C H T IMPFEN

    Der Virologe und Impfexperte Geert Van den Bossche appeliert an die Eltern, ihre Kinder nicht gegen Corona impfen zu lassen. Er warnt:

    „Wenn man Kinder impft, wird die Situation noch 1.000 Mal schlimmer…
    Der Coronaimpfstoff unterdrückt das angeborene Immunsystem für eine lange Zeit. Während dieser Zeit kann das Immunsystem nicht darauf trainiert werden, alle Viren zu erkennen, die es erkennen sollte…

    Stattdessen kann das Immunsystem beginnen, Teile des eigenen Körpers zu erkennen, was zu Autoreaktivität und Immunpathologie führt, so der Virologe, der über 30 Jahre Erfahrung mit Impfstoffen verfügt. „Das ist unumkehrbar.“

    https://uncutnews.ch/geert-vanden-bossche-mit-einem-emotionalen-appell-tun-sie-es-nicht/

  4. 2014: AUCH BEI INFLUENZA IMPFUNG SCHWANGERER SCHÄDLICHE IGG4 AK

    „Die Entstehung des IgG Subtyps 4, der die Reaktionen des Immunsystems herunterregelt, wurde in einer Studie über Impfungen gegen Influenza bei Schwangeren bestätigt. Sie erschien im Mai 2014 mit dem Titel „Pregnancy increases the IgG4 and decreases the IgG1 response to influenza vaccine (VAC2P.935)“ (Schwangerschaft erhöht die IgG4- und verringert die IgG1-Antwort auf Influenza-Impfstoff (VAC2P.935)).

    Es ist also durchaus keine Neuheit, dass Impfungen IgG4 erzeugen können und damit das genaue Gegenteil erreichen, als das was beworben wird. Und besonders übel fällt dabei auf, dass dies partout bei Schwangeren beobachtet wurde. Bekanntlich wurde die Corona Impfung auch bei Schwangeren von den Behörden, Politikern, Ärztekammern und den amtlichen „Experten“ forciert und empfohlen.“

    https://tkp.at/2023/01/09/auch-impfung-gegen-grippe-erzeugt-schaedliche-igg4-antikoerper-bei-schwangeren/

  5. DROSTENS ABSTRUSE THESE VON IMMUNOLOGEN ZURÜCKGEWIESEN :

    KINDER PROFITIEREN NICHT VON COVID-„IMPFUNG“ !

    „Experten überführen Drosten der Panikmache.
    „Sars-CoV-2 für Kinder ein relativ harmloser Krankheitserreger“.
    Immunologen kratzen sich ratlos am Kopf. Der Grund: Irritierende Aussagen von Corona-Flüsterer Drosten über die vorzeitige Alterung des Immunsystems bei Kindern, die eine Infektion durchgemacht haben. Von Kai Rebmann.“

    https://reitschuster.de/post/experten-ueberfuehren-drosten-der-panikmache/

  6. Ja, ich habe es auch nicht verstanden, wieso Schwangere unbedingt geimpft werden sollten.
    Ansonsten darf die Schwangere nicht mal mehr Nasenspray benutzen . Nur unter Aufsicht von dem Arzt für ganz kurze Zeit.
    Und hier wird eine unerprobte Impfung empfohlen.
    Ich sprach im letzten Jahr mit einer Hebamme darüber, die ansonsten sehr auf Naturheilmittel steht. Sie sagte, im Krankenhaus sei eine Schwangere an Covid gestorben und manche lägen auf der Station.
    Es ist megawichtig, dass die Schwangeren sich impfen lassen, so ihre Meinung. Im späten Stadium der Schwangerschaft wäre die Lunge gedrückt und wie bei Übergewichtigen zu betrachten.
    Und Übergewichtige zählen zur Risikogruppe.
    Meine Schwiegertochter hat sich in der Schwangerschaft nach dem 3. Monat noch eine Boosterung geben lassen. Da gab es kein vertun. Empfehlung kam von allen Seiten.
    Ich habe nur gebetet, dass es nicht zu Schäden oder gar Fehlgeburt kommt.
    Im letzten Jahr kam ein gesunder Junge zur Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Blog Stats

323925
Total views : 7957026

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.