Top-Beiträge

Links

Studie: Natürliche Immunität schützt weitaus besser als mRNA-Spritze(n)

Aus einem Artikel von Dr. Peter F. Mayer:

Eine neue, von Experten begutachtete Studie hat bestätigt, dass die natürliche Immunität gegen COVID-19 einen weitaus größeren Schutz vor dem Virus bietet als mRNA-Impfstoffe. Die Studie wurde von einer Forschergruppe aus Estland durchgeführt. Sie nahm zwischen dem 26. Februar 2020 und dem 25. Juni 2021 einen Pool von 329.496 Erwachsenen unter die Lupe.

Die Studie von Anneli Uusküla et al erschien in den „scientific reports“ des renommierten Fachmagazins Nature am 21. November 2023.

Die Autoren der Studie schreiben: „Unsere Studie hat gezeigt, dass die natürliche Immunität einen stärkeren und länger anhaltenden Schutz vor Infektion, Symptomen und Krankenhausaufenthalt bietet als die durch Impfung hervorgerufene Immunität”.

Menschen, die geimpft wurden, hatten eine fast fünfmal so hohe Wahrscheinlichkeit, während der Delta-Ära positiv auf COVID-19 getestet zu werden, wie jene, die von Natur aus immun sind  –  und eine 1,1-mal so hohe Wahrscheinlichkeit, während der Omicron-Ära positiv auf COVID-19 getestet zu werden.

Dem Bericht zufolge war die Wahrscheinlichkeit, dass gegen Covid geimpfte Personen während der Delta-Variante ins Krankenhaus eingeliefert wurden, siebenmal höher. Auch während der Verbreitung der Omicron-Variante war die Wahrscheinlichkeit einer Krankenhauseinweisung doppelt so hoch.

Die Studie belegt nur das, was schon früher hunderte weitere Studien gezeigt haben: natürliche Immunität ist überlegen. Und es gibt keine Nebenwirkungen, wie bei der Impfung wo 1000 begutachtete Studien über Impfschäden erschienen sind.

Quelle und vollständiger Beitrag hier: https://tkp.at/2023/11/28/neue-studie-bestaetigt-natuerliche-immunitaet-schuetzt-wirksamer-gegen-covid-als-impfung/

Kommentare

9 Antworten

  1. LITHIUM GEGEN POST – SPIKE – SYNDROM ?

    Dr. Michael Nehls im Gespräch mit Milena Preradovic.
    Was Dr. Nehls schon seit Jahren propagiert, führt er im Video und einem aktuellen, ausführlichen Artikel aus. LITHIUM wird seit Jahrzehnten in Dosierungen von mehreren 100 mg bis ca 1 g / Tag in der Psychiatrie angewendet zur Behandlung von Depressionen und Bipolaren Störungen, unter ärztlicher Kontrolle wegen Gefahr von Nebenwirkungen.

    LITHIUM in Mikrodosierung von unter 1 mg bis ca 5 mg, z.B. als Lithiumorotat, wirkt über verschiedene Wege neuroprotektiv und könnte so helfen, Schäden durch neurotoxische Spikes an Gehirn und Nerven nach der mRNA – Impfung wie auch Symptome beginnender Demenz zu bessern.

    Wie auch die für das Gehin wichtige Omega 3 Fettsäure DHA und Vitamin D lässt sich LITHIUM nicht patentieren, vielleicht ein Grund, warum es (noch) nicht als Spurenelement zugelassen ist.

    https://youtu.be/ax3EGyAJ4Bg?si=wz27vHiT8aT4hxfT

    Sehr interessanter Artikel :
    Michael-Nehls.de/news/ Lithium

  2. UNTERM TEPPICH IST SCHON EIN GEBIRGE
    DER RUF NACH AUFARBEITUNG DER CORONA -POLITIK WIRD LAUT

    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/corona-impfungen-der-stets-untote-totalitarismus/ar-AA1kHLHs?

    „Die Berliner Zeitung setzt sich für eine Aufarbeitung der Corona-Politik und eine offene Debatte ein, für eine kritische Analyse falscher und richtiger Entscheidungen während der Pandemie. Der vorliegende Essay „Der stets untote Totalitarismus“ stammt von Michael Andrick, er ist freier Mitarbeiter und Kolumnist der Berliner Zeitung. Dieser Text ist als Antwort gedacht auf den Kommentar „Warum Christian Drosten kein ‚Wahrheitsministerium‘ fordert“ von Martin Rücker, der ebenfalls in der Berliner Zeitung erschienen ist.“
    ___
    Ich denke, Aufarbeitung sollte auch INNERHALB DER KIRCHE gefordert werden ! Angefangen in ROM…

  3. NACH DER GLOBALEN IMPFTRAGÖDIE DAS GLOBALE IMPFREGIME

    Vortrag von Prof. Bhakdi 18.11.23, 19. AZK. Unfassbar, wie bei der Produktion und ultraschnellen Zulassung der modRNA – Vakzine getrickst , gelogen und getäuscht wurde, mit Wissen und Billigung des PEI, belegt durch den Bericht Ugur Sahins selbst in seinem Buch Projekt Lightspeed.

    https://m.kla.tv/de/AZK19/27390#

    1. Was neu für mich war:
      Dr. Ryan Cole sprach nur von fragmentierter mRNA, Prof Bhakdi erwähnt jetzt Bruchstücke auch von den Bakterien-Plasmiden, also DNA, die ebenfalls in den Lipidnanopartikeln mit verpackt und wie Trojaner in die Zelle aufgenommen werden, wo sie ihre Fracht abgeben.
      Auch in den Keimdrüsen würden sie sich ansammeln, eine Verminderung der Fruchtbarkeit sei zu erwarten. Wenn bei der Zellteilung der Zellkern offenliege, könnten sich die Bakterien Plasmide oder DNA-Bruchstücke ins Genom eingliedern und würden bei den nächsten Teilungen weiter vermehrt, ggf sogar vererbt, wenn es die Keimzellen betrifft.

      Ugur Sahin habe weder über das Virus noch über Versuchstiere verfügt, bei der Zulassung aber angegeben, er habe geprüft und alles sei ordnungsgemäß.
      Die Behörde des jeweiligen Landes sei für die Zulassung zuständig, das PEI könne sich also nicht mit Verweis auf die EU- Kommission und die EMA aus der Affäre ziehen.

      Unter d4ce.org/mrna-vaccine-toxicity ist ein EBOOK von Prof. Bhakdi und anderen KOSTENLOS HERUNTER ZU LADEN

      Die Seite d4ce.org Doctors for COVID Ethics bietet Aufzeichnungen früherer Symposien.

      Prof. Bhakdi empfiehlt sehr folgende Bücher:

      David O. Fischer „Beschmutzt“ ( Pseudonym für den Biologen Kirchner, der die bakterielle Verschmutzung in deutschen Chargen nachweisen ließ, nach der Entdeckung von Kevin Mc Kernan, USA)

      Brigitte Röhrig, „Die Corona-Verschwörung“ , Rekonstruktion der Ereignisse

      Michael Nehls, „Das Indoktrinierte Gehirn“, Super Recherche, im Blog schon mehrfach berichtet
      ___
      Der Vortrag von Prof. Bhakdi zum Wirkmechanismus der Gentherapie ist wirklich hörenswert (die Schwärmereien von Herrn Sasek zu Beginn und am Schluß, als wenn es sich um einen Guru handle, weniger.
      Aber Danke, daß Bhakdi bei der Konferenz so ausführlich sprechen konnte !)

  4. Impfzwang, Klima, Transgender – wo steht die katholische Kirche?
    27. November 202331
    Die Kirche beteiligte sich an der Hexenjagd auf Ungeimpfte, fordert weitere Millionenmigration nach Europa und bietet neuerdings Transpersonen eine eigene Bühne. Sie befürwortet Waffenlieferungen und verharmlost Missbrauchsfälle in den eigenen Reihen. Ist der Kirche…

    https://www.pi-news.net/2023/11/impfzwang-klima-transgender-wo-steht-die-katholische-kirche/

  5. FÜR IMMUNSCHUTZ IST EIN VITAMIN – D – SPIEGEL IM OPTIMALEN BEREICH WICHTIG

    Der sollte im Bereich 50 – 80 ng/ ml liegen. Im Fall einer Infektion sind leichtere Verläufe zu beobachten als bei unzureichender Vitamin D Versorgung. Bei 70 kg Körpergewicht werden 4000 – 5000 IE empfohlen.

    Vitamin A schützt die Schleimhäute, so daß Viren direkt an der Schleimhaut abgewehrt werden und gar nicht erst ins Blut gelangen. Gute Quelle: Leber.

    Wenn man erste Erkältungszeichen bemerkt, hat sich bewährt, SOFORT zu reagieren mit Zink, kombiniert mit Vitamin C, alle paar Stunden. Gut sind auch Zink – Lutschtabletten, die die Viren „vor Ort“ bekämpfen.

    Selen sollte auch beachtet werden, da Europa Mangelgebiet ist und viele Menschen unzureichend versorgt sind.

    Infos: Dr. FEIL, Immunvortrag
    Dr. SCHMIEDEL, Power fürs Immunsystem
    Prof. SPITZ, UWE GRÖBER , Atemwegsviren und Vitamine

    Einen „hohen Preis“ kann die mRNA- Gentherapie haben, mit der Folge eines umso mehr kompromittierten Immunsystems, je öfter „geimpft“ wurde. Siehe auch Prof.CULLEN, Prof. KÖNIG, im CICERO, Spikeopathie – Ursache der Übersterblichkeit.

  6. Es geht bei der Plandemie um den Notfallmodus. Egal was – ob Virus, Klimawandel, Ukraine. Man erzeugt bzw. thematisiert Notfälle, um Billionen an Fiatgeld (aus dem Nichts geschaffenes Geld) ausgeben zu können und dabei die Welt von teilweise demokratischen Verhältnissen in eine Sklavenherrschaft verwandeln zu können, damit über möglichst alle Katastrophen hinweg die Mächtigen die Macht behalten.

    https://apolut.net/the-wolff-of-wall-street-spezial-corona-pandemie-endziel-digitaler-finanzfaschismus/

    Es geht um die finanzpolitische und geopolitische Umgestaltung der Welt (siehe auch Offenbarung 13).

    Wir misstrauen Demjenigen, der die Wahrheit sagt und ist. Und wir vertrauen denjenigen, die uns belügen und betrügen.

    https://www.youtube.com/watch?v=Cc3fn0Jkpqk (Prof. Dr. Bolz: Verrat am Kreuz).:

    https://www.youtube.com/watch?v=WE3nmB51E8c
    (Wolff: Das Finanzsystem ist reiner Betrug)

    Heute sollte sich wirklich jeder Bürger informieren und sich dann nicht mehr weiter belügen lassen, sondern in seinem Interesse entscheiden.

    Jesus Christus hat gesagt, wir sollen die anderen so behandeln, wie wir selbst behandelt werden wollen. Das ist das Gesetz und die Propheten.

    Wenn wir ZULASSEN wollen, dass wir belogen, betrogen, bestohlen, verachtet, verleumdet, versklavt und ermordet werden, sollten wir auch nicht ZULASSEN, dass andere belogen, betrogen, bestohlen, verachtet, verleumdet, versklavt und ermordet werden.

    Und entsprechend sollten wir Gott angesichts der Schöpfung dankbar sein und Ihn ehren und uns zu Ihm hinwenden. „Denn so hat Gott der Welt seine Liebe gezeigt: Er gab seinen einzigen Sohn dafür, dass jeder, der an ihn glaubt, nicht ins Verderben geht, sondern ewiges Leben hat. (Joh. 3,16).

    Herr Böhringer hat es heute im Bundestag bei der Haushaltskrisendebatte klargemacht:

    https://www.youtube.com/watch?v=kCJpfWUaODghttps://www.youtube.com/watch?v=kCJpfWUaODg

    (Ein Hauch von Weimar, die Regierung regiert im Notfallmodus)

    Ernst Wolff macht seit Jahren darauf aufmerksam, einfach und leicht verständlich in kleinen Happen zu jeweils wenigen Minuten macht er die finanzpolitischen Hintergründe klar. Die Umgestaltung der Demokratiereste in eine Diktatur ist im vollen Gange. Zeit für jeden Bürger, aufzuwachen.

    https://www.youtube.com/playlist?list=PLxT87EEvNL2Yn-ojhDjk3DDhJMtDp5hE- (Lexikon der Finanzwelt)

    In wenigen Minuten ein Augenöffner nach dem anderen.

  7. Corona-Studie: Kombination aus Impfung und Genesung schützt am besten

    Natürliche Immunität schützt also besser, als die Impfstoffe, hat jedoch einen hohen Preis. Die Studie lässt nämlich außen vor, „was das Virus mit dem Körper macht“, um am Punkt der Immunität anzukommen, so Marion Pepper, Immunologin an der Universität von Washington.

    https://www.fr.de/wissen/corona-impfung-infektion-schutz-wissenschaftler-experten-biontech-israel-90948336.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829  

Blog Stats

634171
Total views : 8652323

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.