Top-Beiträge

Links

US-Studie: Jugendliche verzichten zunehmend auf Sex

Ein hoher Anteil US-amerikanische Teenager verzichtet aus sittlichen und religiösen Gründen auf Sex. Das ist das Ergebnis einer zwischen 2006 und 2010 durchgeführten Studie der „Centers for Disease Control and Prevention“ (CDC).

Demnach gaben 41% der befragten Mädchen an, daß sie bislang aus religiösen oder moralischen Gründen auf Sex verzichtet hätten. Bei den Jungs waren es 31%.

Als zweithäufigsten Grund für Enthaltssamkeit gaben Teenager an, daß sie den richtigen Partner noch nicht gefunden hätten. Die weiblichen Befragten hatten zudem Angst davor, schwanger zu werden. Die Wenigsten äußerten Bedenken gegen sexuell übertragbare Krankheiten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur vom 22.10.2011

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

185726
Total views : 7624463

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.