Top-Beiträge

Links

Vertrauen: „GOTT ist mir heut´ wie morgen Fels, Schutz und feste Wacht“

Erkennet, wie gewaltig
der HERR die Seinen lenkt,

und ihnen mannigfaltig

aus seiner Fülle schenkt.

Dein leuchtend Angesichte
lass strahlen über mir,

in deinem hellen Lichte,

schau ich, was kommt von dir.

Ob andern auch gegeben
so viel an Korn und Wein,

darf freudig sich erheben

mein Herz zu dir allein.

Ich liege ganz mit Frieden,
du hilfst mir treu und recht,

und was du mir beschieden,

ist gut für deinen Knecht.

Bin fest in dir geborgen
bei Tag und auch bei Nacht,

du bist mir heut wie morgen

Fels, Schutz und feste Wacht.

Klaus Schmidt

Quelle: Gedichtbändchen „Reime nach Gottesworten“ von Klaus Schmidt

Kommentare

2 Antworten

  1. ALLES IST GOTTES 1) 1)unser Himmlischer Vater

    Pfade, die zum Himmel führen,
    Wege, die zum Lichte leiten.
    Brücken, die das Dort und Hier berühren.—
    Engel,1) welche euch begleiten.

    Blicket auf zum Himmelszelt,
    Blau spannt es sich um die Welt.
    So wie es unsere Welt umfaßt,
    Hält euch JESUS CHRISTUS fest.

    Gehet hin in euer Heim,
    Oder in ein anderes Land.
    Nie werdet ihr alleine sein.
    CHRISTUS hält euch an der Hand.

    Führet ihr auch ans Ende der Welt,
    Durch Hitze-, Not-, oder Kältepein,
    In die Wüste, in leeres Feld;
    Nie würdet ihr vergessen sein.

    Gottes wird zu euch halten,
    Und seine Rechte euch leiten.
    Euch werden den Mut erhalten,
    Schutzengel, die euch begleiten.

    Sie kommen im Namen Gottes,
    Achten auf Recht und Gerechtigkeit.
    Sind Behüter eures Geistes,
    Der ihr seid in Ewigkeit,

    Wie ein Tropfen im Meer.
    Im unendlichem Heer,
    Im ewigen Schöpfer.
    Ihr lebt Ihm zur Ehr‘.

    So kommet von allen Seiten gelaufen,
    Kommet herein.
    Christus hat euren Namen gerufen,
    Ihr seid SEIN.

  2. Shalom. Joh 15,1: Dies habe ich euch gesagt, damit meine Freude in euch ist und damit eure Freude vollkommen wird.
    Joh 15,1. Das ist mein Gebot: Liebt einander so, wie ich euch geliebt habe.

    „Die Freude am Herrn ist eure größte Stärke.“
    Freude kommt von Gott und wenn wir in Gott sind, sind wir froh .
    Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist, ist ein König.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

635275
Total views : 8654516

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.