Top-Beiträge

Links

Vierte Spritze beim Impfmeister Israel: Höchststand von Covid-Neuinfektionen

Zwei Meldungen aus dem Ärzteblatt:

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat in Israel einen Höchststand seit Beginn der Krise erreicht. Das israelische Gesundheitsministerium teilte mit, binnen 24 Stunden seien 11.978 neue Fälle registriert worden.

Die bisher höchste Zahl hatte am 2. September 2021 bei 11.345 gelegen.

Zum Vergleich: Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem Robert-Koch-Institut binnen eines Tages fast 59.000 Covid-Neuinfektionen. Deutschland hat allerdings etwa neun Mal so viele Einwohner wie Israel.

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/130595/Zahl-der-Neuinfektionen-in-Israel-auf-Hoechststand

Eine vierte Coronaimpfung schützt laut einer israelischen Studie nicht ausreichend gegen Omikron. Man beobachte Ansteckungen auch bei vierfach Geimpften, sagte Gili Regev vom Schiba-Krankenhaus bei Tel Aviv gestern.

Zwei Wochen nach einer vierten Impfung von Biontech/Pfizer-Vakzinen sei zwar ein „schöner Anstieg“ der Antikörper zu beobachten. Deren Zahl liege sogar etwas über dem Wert nach der dritten Impfung.

Rund 150 Teilnehmer der Studie hatten vor zwei Wochen eine vierte Dosis erhalten. Vor einer Woche erhielten 120 weitere Teilnehmer nach drei Dosen Biontech/Pfizer eine vierte Impfung mit Moderna.

Es sei weltweit der erste Versuch mit einer vierten Impfung mit kombinierten Vakzinen, sagte Regev. Die Ergebnisse beider Gruppen nach einer Woche seien sehr ähnlich. „Wir sehen keinen erheblichen Unter­schied.“

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/130990/Israelische-Studie-Vierte-Impfung-nicht-ausreichend-gegen-Omikron?rt=156a926c8c09df60461dfc6e1564e318

Kommentare

2 Antworten

  1. Die Durchseuchung läuft – und es ist gut so. Es gibt auch die humorale, unspezifische Abwehr. Diese ist u.a. direkt an den Schleimhäuten lokalisiert. Sie besteht aus vielen verschiedenen Eiweißstoffen, die zusammenwirken.
    Das Problem bei der Genspritze: Die manipulierte eingebrachte Fremd-mRNA greift in den maximal komplexen Eiweisstoffwechsel des menschlichen Organismus ein. Bewirkt, dass statt anderer Eiweiße nun Spikeprotein hergestellt wird.
    Und dann stürzt sich die körpereigene Abwehr auf das Spikeprotein im Körper.
    Verursacht massive Entzündungen.
    Genau das wurde bei nach „Impfung“ – es ist experimentelle Gentherapie – Verstorbenen gefunden. In Hirn, Herzmuskel, Lunge, Eierstöcken und Hoden.
    Fehlen von Eiweißstoffen schwächt die unspezifische Abwehr und kann logischerweise auch andere wichtige Vorgänge im Körper hindern oder beeinträchtigen.
    Wenn einfach ein Enzym fehlt, weil die Ribosomen, die es normal produzierten, von der Fremd-mRNA gekapert wurden – und da PROFIT vor Forschung ging, weiß man ganz wenig darüber, was mit dem Injizierten eigentlich passiert, wo es hingeht, kritisch Nachfragen ist verboten, Ugur Sahin ist „heilig“, wir seien „ihm zu Dank verpflichtet“, sagte Lauterbach gerade …. .
    Es ist WAHNSINN, was in der Welt derzeit geschieht. Dummheit und Profit sowie Machtgier haben die Politik gekapert. Und die macht mit. Unfassbar.
    Aber: Friedliche Revolution 2.0 läuft! Bürger, auf die Straßen! Überall. Schwerpunkt Montagabend. Mittwoch beten. Am Wochenende wieder. Schließt Euch an!
    Wir lassen uns unsere Menschlichkeit, Liebe, Menschenwürde und das MITEINANDER, auch das GRUNDGESETZ nicht nehmen!
    Gott helfe und segne uns!
    Habt auch die Augen offen für die Nächsten und Übernächsten, die Hilfe und Gemeinschaft brauchen. Ladet sie ein. Schenkt ihnen ein Stück von Eurem MUT und GLAUBEN!
    Das Licht und die KRAFT der Liebe sind stärker als der Tod und die Unvernunft! Und auch die „Macht“ der ReGIERenden… .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

222305
Total views : 7716211

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.