Top-Beiträge

Links

Weshalb mRNA-Impfungen eine Corona-Infektion nicht verhindern können

Aus einem Artikel von Dr. Peter F. Mayer:

Seriöse Wissenschaftler haben immer wieder darauf hingewiesen, dass eine Impfung in den Oberarm eine Infektion nicht verhindern kann, da sie zwar Antikörper im Blut, aber nicht in den oberen Atemwegen erzeugt wie eine natürliche Infektion.

Damit beschäftigt sich eine Studie mit dem TitelNasal IgA wanes 9 months after hospitalisation with COVID-19 and is not induced by subsequent vaccination(Das nasale IgA nimmt 9 Monate nach einer Krankenhausbehandlung mit COVID-19 ab und wird nicht durch eine anschließende Impfung induziert) von Felicity Liew et al.

Die Autoren stellen fest:

Der Rückgang der nasalen IgA-Antworten 9 Monate nach der Infektion und die minimale Wirkung der anschließenden Impfung erklären möglicherweise das Fehlen eines lang anhaltenden nasalen Schutzes gegen eine Reinfektion und die begrenzten Auswirkungen der Impfung auf die Übertragung.

Die Doppelzüngigkeit der Booster, selbst in wissenschaftlichen Fachzeitschriften, ist dagegen erschreckend anzusehen. Ein Research Letter, der am 8. September 2022 in JAMA Network Open mit dem Titel „Evaluation of Risk Factors for Postbooster Omicron COVID-19 Deaths in England“ veröffentlicht wurde, veranschaulicht dies. Eine Studie über Risikofaktoren für den Tod nach einer Omicron-Infektion ergab, dass ältere Menschen nach einer Auffrischungsimpfung das höchste Sterberisiko haben.

Quelle und Fortsetzung des Beitrags hier: https://tkp.at/2022/09/16/immer-mehr-beweise-fuer-impfschaeden-in-vielen-studien/

Kommentare

2 Antworten

  1. Da entsprechende Verdächte schon lange bestanden und die Infos und Warnungen zu keinem Zeitpunkt „Geheimwissen“ darstellten, sind Ärzte und auch „Wissenschaftler“, die z. B. ü 90ern beratend eine Covid-Impfung nahelegten, demnach als Verbrecher zu bezeichnen.

  2. DER BESSERE WEG…

    https://report24.news/mit-report24-gratis-zur-better-way-conference-wien-mit-sucharit-bhakdi-ryan-cole/
    HIER KANN MAN SICH ZUM LIVE STREAM EINLOGGEN : „Rufen Sie die Internetseite http://www.betterwaymediaconference.org auf, …wer nicht persönlich teilnehmen kann, kann sich auf dieser Seite kostenlos für den Livestream registrieren und die spannenden Diskussionen und Vorträgen von zu Hause aus verfolgen.“
    Üblicherweise werden die Beiträge auch nachträglich als Aufzeichnung zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blog Stats

215661
Total views : 7698939

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.