Top-Beiträge

Links

Regensburg feiert "Tag des geweihten Lebens" am 5. Februar festlich und kreativ

Filmvorführung „Vision“ und Filmgespräch über Hildegard von Bingen

Der diesjährige Tag des Geweihten Lebens am 5. Februar bildet im Bistum Regensburg Anlaß für einige Initiativen:
Bischof Gerhard Ludwig Müller feiert am Sonntag, 5. Februar, im Hohen Dom zu Regensburg die Vesper, zu der Ordensleute und Gläubige, denen das Thema Berufung ein Anliegen ist, eingeladen sind.
Beginn des Gottesdienstes ist um 15 Uhr. Im Anschluß daran findet eine Begegnung mit Ordensleuten und  Angehörigen weiterer Formen des „geweihten Lebens“  im Diözesanzentrum Obermünster statt.
Anläßlich dieses Tags des Geweihten Lebens zeigt die Diözesanstelle für Berufungspastoral Regensburg ebenfalls am Sonntag, 5. Februar, den Film „Vision. Aus dem Leben der Hildegard von Bingen“, der sich dem Leben und Wirken der heiligen Hildegard befaßt.
Beginn ist um 19.30 Uhr im Regina Filmtheater Regensburg (Holzgartenstraße 22).
Es schließt sich ein Filmgespräch an, an dem teilnehmen werden:

Sr. M. Rita Zirngibl, Mitglied der Ordensgemeinschaft der Armen Schulschwestern und Rektorin der Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg,
Sr. Silvia Hölzl, Mitglied der Ordensgemeinschaft der Ursulinen in Niederalteich und Heilpraktikerin in Osterhofen, sowie
Direktor Markus Lettner, Leiter der Diözesanstelle Berufe der Kirche.
Die Moderation liegt bei Dr. Veit Neumann von der Bischöflichen Pressestelle Regensburg.

Es wird ein Eintritt in Höhe von 5 €uro erhoben.
Quelle: Pressestelle des Bistums Regensburg

Kommentare

Eine Antwort

  1. Meine Texte zu Hildegard von Bingen (von Eva Hermann)
    Gesundheit, Hildegard von Bingen8. Dezember 2012
    In ihren Eingebungen aus dem Licht erfuhr die hellsichtige Kirchenfrau Hhttps://plus.google.com/+KlaTvildegard von Bingen vor allem von der umfassenden Heilkraft der Pflanzen und Kräuter. Auch Inspirationen zahlreicher Mysterien rund um die Musik wurden ihr kundgetan. Die Gesetze von Liebe und Werten, die schöpferisch zwischen Himmel und Erde wirken, enthüllte die Benediktinerin auf der Basis ihres tiefen Gottesglaubens, der aus jeder ihrer bemerkenswerten Zeilen spricht.
    https://www.eva-herman.net/meine-texte-zu-hildegard-von-bingen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829  

Blog Stats

632857
Total views : 8649267

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.