Top-Beiträge

Links

Der HERR richtet die Gebeugten auf

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:
Psalm 147 (146),1-2.3-4.5-6.

Ja, gut ist es,
unserem Gott zu singen und zu spielen,
schön und geziemend ist Lobgesang.
Der HERR baut Jerusalem auf,
ER sammelt die Versprengten Israels.
.
ER heilt, die gebrochenen Herzens sind,
ER verbindet ihre Wunden.
ER bestimmt die Zahl der Sterne
und ruft sie alle mit Namen.
.
Groß ist unser HERR und gewaltig an Kraft,
seine Einsicht ist ohne Grenzen.
Der HERR hilft auf den Gebeugten,
ER drückt die Frevler zu Boden.

 

Kommentare

4 Antworten

  1. JESU WORTE: wenn du betest, geh in deine Kammer. Zum Gottesdienst, „7:30h“, bei den Karmelitinnen, „Graben-Straße 114“, Graz, aber und zu „Österreich betet“: widerspricht JESU WORTEN nicht die Skulptur „Therese von Avila“ von Bernini? Liegt das an Bernini oder an Therese „von“ Avila? Getippt mit meiner linken Hand zum Kalendertag Johannes vom Kreuz.

  2. BENEDIKT-IMPULS FÜR DEN TAG
    DER „GOTT-DER-KOMMT“

    „Wache auf! Erinnere dich daran, daß Gott kommt! Nicht gestern, nicht morgen, sondern heute, jetzt! Der einzige und wahre Gott, »der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs«, ist kein Gott, der im Himmel weilt, ohne sich für uns und unsere Geschichte zu interessieren, sondern er ist der »Gott-der-kommt«. Er ist ein Vater, der nie aufhört, an uns zu denken, und der mit äußerster Achtung unserer Freiheit wünscht, uns zu begegnen und zu uns zu kommen; er will in unsere Mitte kommen und unter uns wohnen, er will bei uns bleiben. Zu seinem »Kommen« drängt ihn sein Wille, uns vom Bösen und vom Tod zu befreien, von allem, was unser wahres Glück verhindert. Gott kommt, um uns zu retten.“

    Aus: Predigt vom 2. Dezember 2006. (ein Service der Tagespost – Stiftung)

    ADVENT

    1. JESU WORTE: Jesus hat nichts im Verborgenen geredet – zu „Anonym“. „Anonym“ ist aber auch die Kritik Ihres Blogs an M a r t h e R o b i n , da dem Autor keine FRAGE vorgelegt werden kann. Sie nannten die Kritik „wissenschaftlich“. Ist das nicht unreflektiertes Pathos oder unreflektierte Emphase? Wie wäre „wissenschaftlich“ zu beweisen, daß „Kälte“ nicht ein wirklicher Gegensatz zu „Wärme“ ist, sondern „wissenschaftlich“ gesehen nur ein Mangel an „Wärme“? Ist da nicht der Circulus vitiosus evident? Im „Psalm 147“: nicht nur der Schnee wie im „Psalm 68“ – auch die „Kälte“. Von Aktualität nicht nur zu „Klima“, sondern auch – David und Abischag von Schunem – zu „Euthansie“. Als Grundlage für die Argumentation: die Dissertation von Thomas [S.] Posch über Hegels Wärmelehre.

  3. JESU WORTE, daß ich meine Feinde lieben und für sie beten soll, stehen auf einer Einladung zu einem Begräbnis, welches am „12.12.“ anberaumt wäre. WER aber vermag zu bestehen vor der Freude im „Psalm 147,6“, daß „der Herr“ .. „die Frevler zu Boden drückt“? Oder der Freude im „Psalm 68,24“, daß unsere „Hunde noch lecken ihren Teil von den Feinden“? In beiden Psalmen kommt übrigens zugleich der Schnee vor. Die beiden zitierten Stellen sind gewiß nur zwei Beispiele von vielen, wo ich gerade im Augenblick in Versuchung geführt werde, bestenfalls mit dem Grauen vor dem Unheimlichen, schlimmstenfalls nur mit Gleichgültigkeit, das Judentum zu verurteilen, weil ich meine, christlich unterrichtet worden zu sein, oder zu übertreffen, was für das Judentum zu halten ich noch einmal versucht bin. Nun hörte ich aber am Morgen in der Feierlichkeit der Adventbeleuchtung im Gottesdienst die Lesung – das heißt, ich überhörte sie, was sonst. Überhörte ich „immer“ nur alles? Der „9.12.“ und der „10.12.“ – zu „250“ n. Christi Geburt? – sind im Bildlexikon von Schauber und Schindler Kalendertage V a l e r i e „von“ L i m o g e s . Ist da eine Antwort? WARUM wird Frankreich die älteste Tochter der Kirche genannt? O Maria, bitte für die Seele der Verstorbenen im Fegefeuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829  

Blog Stats

634169
Total views : 8652320

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.