Top-Beiträge

Links

Der Historiker Dr. Guido Hitze spricht am 20.11.2014 in Düsseldorf

Zum 100. Geburtstag von Dr. Herbert Czaja (1914 – 1997)

Dieser informative Vortrag wird veranstaltet am Donnerstag, den 20.11.2014 in Düsseldorf im Gerhard-Hauptmann-Haus (Bismarckstraße 90) um 18  Uhr.

Der Geschichtswissenschaftler Dr. Guido Hitze spricht zum Thema: „Unbequeme Vaterfigur – zum 100. Geburtstag von Dr. Herbert Czaja 1914-1997“

Es geht um Leben und Wirken des 1914 in Teschen (Österreichisch Schlesien) geborenen und 1997 in Stuttgart verstorbenen Dr. Herbert Czaja (siehe Foto).

Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Jagiellonen-Universität in Krakau und weiteren Promotionsstudien in Wien erfolgte 1939 Czajas Promovierung in Krakau und seine erste Lehrertätigkeit dort.

Nach Wehrdienst und amerikanischer Kriegsgefangenschaft wurde er 1945 nach Oberschlesien rückgeführt und 1946 aus seiner Heimat vertrieben.

Als Studienrat in Stuttgart wurde er 1946 Mitglied in der Jungen Union und in der CDU. Er war jahrzehntelang Präsident des BdV (Bund der Vertriebenen) und bis 1990 Mitglied des Deutschen Bundestages mit starkem Engagement für die Vertriebenen und für Familien und Kinder.

Dr. Guido Hitze ist als Historiker mit der Geschichte Oberschlesiens, woher auch Dr. Czaja stammte, bestens vertraut. Die Vertriebenenpolitik in der Bundesrepublik Deutschland ist eines seiner Spezialgebiete.

Quelle: www.g-h-h.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog Stats

710497
Total views : 8826623

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.