Top-Beiträge

Links

Leonhardi-Ritt in Inchenhofen mit Bischof Konrad Zdarsa

Brauchtumspflege: „Auf die christlichen Wurzeln kommt es an!“

Am Sonntag, den 6. November 2011, wurde im südbayerischen Inchenhofen wieder der jährliche Leonhardi-Ritt durchgeführt, der an den großen Bauernheiligen St. Leonhard erinnert, der mancherorts zu den „Nothelfern“ gezählt wird.

Die von zahlreichen Festwagen geprägte Reiterprozession mit zweihundert Pferden ist eine Kombination von überliefertem Brauchtum und katholischer Volksfrömmigkeit. borMedia1742201

Der Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa wurde mit großer Anteilnahme durch Dekan, Landrat, Bürgermeister und Kirchenvolk auf dem Pfarrhof empfangen, das sich z.T.  in schmucken Trachten präsentierte, wie die „Augsburger Allgemeine“ berichtet.

Danach zog der Oberhirte mit den Gläubigen gemeinsam zur altehrwürdigen Wallfahrtskirche und zelebrierte ein feierliches Pontifikalamt.

Bürgermeister, Landrat und weitere Ehrengäste betonten, daß das bewährte Brauchtum beim Leonhardi-Ritt weiter eifrig gepflegt werde.  Dekan Stefan Gast erklärte: „Unsere Wallfahrt hat Tradition  –  heute ist bereits am Morgen ein ganzer Bus mit Pilgern aus Franken angereist.“

Bischof Zdarsa würdigte in seiner Festpredigt die bayerische Brauchtumspflege, erinnerte aber auch daran, daß es auf die christliches Wurzeln ankommt: „Wichtig ist es auch, daß man nicht nur pflegt, sondern auch auf die Wurzeln hinweist.“  

Deshalb erläuterte er das Leben des Bauernheiligen Sankt Leonhard, dessen Name althochdeutsch ist und übersetzt „Der Löwenstarke“ heißt.

Der Heilige aus dem 5. Jahrhundert ist zwar Patron der Bauern und wird in Bayern hochverehrt, stammt aber aus Frankreich und war Abt eines Klosters. Er kümmerte sich sehr um Arme, Kranke und Gefangene.

Der Geistliche sprach oft am fränkischen Königshof vor, um Gnade für Eingekerkerte zu erlangen. Deshalb gilt er auch als Patron der Gefangenen.

Hier eine FOTO-Show zum prächtigen Leonhardi-Ritt:
http://www.augsburger-allgemeine.de/incoming/Leonhardiritt-in-Inchenhofen-id17428376.html?view=single&sectionRef=&article=&pg=1&bild=4

Kommentare

Eine Antwort

  1. Ergänzend noch über den Hl. Leonhard. Dieser wird auch bei schweren Geburten und schwierigen
    Schwangerschaften angerufen. Der Legende nach soll er einer Königin bei einer schweren Geburt geholfen haben. Wahrscheinlich durch Gebet .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

KOMM-MIT-Kalender

Erfahren Sie mehr über den "KOMM-MIT-Kalender"

Blog Stats

726555
Total views : 8865123

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.