Top-Beiträge

Links

München: Film und Gespräch am 18. März über Hamas-Gewalt gegen Frauen

Am Montag, 18. März, findet um 19 Uhr im Amerikahaus München eine Filmvorführung und Gespräch über die sexualisierte Gewalt der Hamas am 7. Oktober 2023 in Israel und das Schweigen der Welt statt.

Anlässlich des Weltfrauenmonats im März 2024 zeigt das Amerikahaus den israelischen Dokumentarfilm #NOVA (54 Min., OmeU), der einen sehr intimen Einblick in das brutale Massaker der Hamas auf dem Supernova-Musikfestival am 7. Oktober 2023 nahe des Gazastreifens gibt.

Insbesondere Mädchen und Frauen haben an diesem Tag unvorstellbare Gewalt erfahren.

Regisseur Dan Pe‘er verarbeitet das Trauma auf individueller und kollektiver Ebene, indem er mit Hilfe von echten Handyvideos, Telefonaten und Textnachrichten den Opfern und Überlebenden eine Stimme gibt.

Mit Dan Pe‘er, der eigens für die Filmaufführung aus New York anreist, wird die freie Journalistin, Reporterin und Moderatorin des Bayerischen Rundfunks, Ilanit Spinner, im Anschluss an den Film ein Gespräch zum Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Frauen in Israel am 7. Oktober“ führen.

Amerikahaus München, Karolinenplatz 3 in 80333 München

Quelle und weitere Kulturtips hier: https://newsletter.israel.de/i/eIa9bpFmm8WDdvL1JVS84RrHwJIGpNgCg6XIwEhfR_0

Kommentare

4 Antworten

  1. Gerade Frauen stellen sich so oft auf die Seite unserer Feinde.
    Auf die Seite des Islam.
    Insbesondere sind es oft Frauen, die hierzulande den Asylanten helfen. Auf vielfältige Art und Weise. Und meistens auch noch ehrenamtlich. Und sie finden sich dann als besonders GUT.

    Die Männer verdienen wenigstens noch an der gesamten Aslyindustrie. Selbstverständlich ist das auch nicht lobenswert.

    Israel ist niemals der Angreifer. Israel verteidigt sich immer nur.
    Und diesmal ist es wieder besonders schlimm. Die gesamte Welt er-
    hebt sich wieder gegen dieses kleine Land und Volk.
    Wie ein böartiges Virus das über alle Grenzen hinweg um sich greift.
    Überall Demonstrationen gegen Israel. Sogar im frommen Amerika.

  2. Shalom . ohne Jesus bleibt es bei Auge um Auge , Zahn um Zahn und sogar noch darüber hinaus. Vergebung , Barmherzigkeit, Erbarmung , Mitleid , Mitgefühl bleiben auf der Strecke . Alle wollen das Opfer sein und opfern andere . Das Böse hasst das Böse es wittert Verrat. Hier wird nicht gegen Fleisch und Blut gekämpft es sind immer noch die Mächte der Finsternis die Israel vernichten wollen damit Gott nicht sein auserwähltes Volk zurück gewinnen kann.
    Gott sei Dank konnte der Ankläger nicht verhindern, dass Gott Mensch wurde und die Seelen aus der Finsternis befreit hat . „ICH BIN „ gekommen damit sie Leben haben.“ Der Sieg ist da der Besiegte gibt noch nicht auf . Noch hat er Helfer die einen sinnlosen Kampf führen . Nur Jesus Christus gibt dem Frieden den die Welt nicht geben kann.

  3. Nach der Bibel ist es unumstritten, dass Israel Gottes Volk war, ist und bleibt.

    Wir verdanken Israel unermesslich viel. Es diente in der göttlichen Heilsgeschichte als Brückenkopf zur Einführung des Heils durch Jesus Christus für alle Menschen.

    Auch die Demokratien weltweit basieren ideengeschichtlich auf dem jüdisch-christlichen Weltbild. Das ist die Wurzel für wesensmäßige, Gott-bezogene Gleicheit und damit für Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.

    Daher sollte Israel wie alle anderen Demokratien diese Grundlage nicht gering achten, sondern sich eher wieder verstärkt auf seine Wurzeln fokussieren, die im Heil durch Jesus Christus für alle Menschen die Erfüllung finden.

    Mitten im Great Reset, der Großen Transformation, der vierten industriellen Revolution sollten wir alle Demokraten, ob wir Juden oder Christen oder auf der Suche nach der Wahrheit sind, uns auf unsere Grundlagen besinnen.

    https://www.youtube.com/watch?v=Zi8ZzhbJCAI
    Ernst Wolff – die vierte industrielle Revolution, Ende aller Demokratie oder Aufbruch in eine neue Welt

    https://www.youtube.com/watch?v=dacBQQMNdHU&list=PLxT87EEvNL2Yn-ojhDjk3DDhJMtDp5hE-&index=8
    Digitales Zentralbankgeld – Das Ende aller Demokratie

    https://axelkra.us/eugenik-die-vierte-industrielle-revolution-und-der-zusammenprall-zweier-systeme-matthew-ehret/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blog Stats

674911
Total views : 8741888

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.