Top-Beiträge

Links

Hamburg: Staatsrechtler Vosgerau erwirkt ein Gerichtsurteil gegen CORRECTIV

Schwere Niederlage für das linksgerichtete Netzwerk CORRECTIV: Seit Tagen bemühen sich regierungsnahe und mit Steuergeld finanzierte Reporter, Zweifel an ihrer Recherche zum „Geheimplan gegen Deutschland“ als Kampagne zu diskreditieren.

Nun stellt ein Gericht offiziell fest: Die Berichterstattung enthält tatsächlich Falschbehauptungen.

Konkret erließ das Hamburger Landgericht auf Antrag des Staatsrechtlers Ulrich Vosgerau eine einstweilige Verfügung gegen „Correctiv“.

Das Medium darf nicht weiter behaupten, Vosgerau halte den Vorschlag, „man könne vor den kommenden Wahlen ein Musterschreiben entwickeln, um die Rechtmäßigkeit von Wahlen in Zweifel zu ziehen, für denkbar: Je mehr mitmachten, stimmt er zu, umso höher die Erfolgswahrscheinlichkeit“.

Vosgerau hatte in seinem Antrag geltend gemacht, ein massenhaftes Vorgehen gerade nicht befürwortet und darauf auch hingewiesen zu haben. Besonders die Begründung des Gerichts ist brisant: So sei es den Correctiv-Anwälten nicht gelungen, die Echtheit der Äußerungen zu belegen. „Das Gericht hatte deshalb von der Unrichtigkeit des Zitats auszugehen, so daß dem Antragsteller insoweit ein Unterlassungsanspruch zusteht.“

Quelle und vollständige Meldung hier: https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2024/dieses-urteil-ist-eine-klatsche-fuer-correctiv/

 

Kommentare

9 Antworten

  1. Bei der Correctiv-Ente und den Demos gegen Recht[s] geht es eindeutig darum, die Deutungshoheit der Hochfinanz, ihrer Verbündeten und Unterstützer weiter auszudehnen.
    https://rumble.com/v23v975-blackrock-biz-und-das-wef-die-neuen-frontorganisationen-der-hochfinanz-expr.html

    Wo bleiben eigentlich die friedlichen Demos FÜR das RECHT, für Rechtsstaatlichkeit und für Freiheit und Demokratie, für die Interessen der Bürger und gegen die Interessen der Hochfinanz und der Eliten?
    Für die weltweit Tausende von freien, investigativen Medien? Gegen Kriegswirtschaft, Kriegstreiberei, Kriegsvorbereitung und FÜR Vernunft und Verhandlungs-Waffenstillstand und FÜR ein gemeinsames europäisches Haus?

    https://www.youtube.com/watch?v=KBe-UMiOSqs
    General Kujat – Das ist keine Politik, sondern Fanatismus

    Siehe z.B. https://tkp.at/archiv/
    oder https://neue-medien-portal.de/?S=HOME

    Eigentlich sind doch fast alle Bürger für das Recht, für Rechtsstaatlichkeit, für Freiheit und Demokratie.

    Warum gehen diese <100% nicht auf die Straße?
    Glauben sie wirklich, die Demokratie, die Meinungsfreiheit, die demokratische Deutungshoheit der Bürger, die Gewaltenteilung, die freie Presse … das käme von allein wieder zurück?

    Selbst wenn 1 Millionen bei den Demos gegen die kritische Opposition und somit gegen Recht und Demokratie auf die Straße gingen, weil ihnen ein X für ein U vorgemacht wurde, weil sie sich NICHT umfassend, breit, vielseitig und hintergründig informiert haben, weil die Begriffe ja umgedreht wurden, weil Gutes böse und Böses gut genant wird, selbst dann wären doch noch viele Zigmillionen übrig, die für die kritische Opposition, für Meinungsfreiheit und für Demokratie ihre Stimme zum Beispiel durch Schreiben an Politiker und Abstimmung für eine demokratische Oppositionspartei hörbar werden lassen könnten, für eine Oppositionspartei, die ihre Aufgabe als Oppositionspartei erfüllt und die Regierung kritisiert.

    In Sachsen-Anhalt wurden vor einiger Zeit in einer Umfrage die Ampel und die Linke aus dem Landtag herausgestimmt. Protestparteien BSW und AfD könnten mit 53 Sitzen von 83 Sitzen eine satte Regierungsmehrheit erreichen.

    https://dawum.de/Sachsen-Anhalt/

    47% der Jüngeren wählen AfD

    https://www.youtube.com/watch?v=6YueWqjdcmE

    https://www.youtube.com/watch?v=V69tdR5xLA8

    Die Straße ist für manche vielleicht zu gefährlich, so lange es noch die Eingangs-Belagerer von Münster und ihre bundesweiten Brüdern und Schwestern im Geiste gibt.

    Aber jeder Mensch, der für die Demokratie, für die Souveränität der Bürger ist, für das Grundgesetz und die Meinungsfreiheit, gegen die Herrschaft von KI, Great RESET, WEF, WHO, CBDC kann doch Politiker schriftlich auffordern, die Demos gegen Opposition, Meinungsfreiheit und Gewaltenteilung sofort zu beenden und den Weg der Demokratie wieder einzuschlagen.

    https://www.youtube.com/watch?v=vRrjeAnFTU8
    CBDC's durch die Hintertür

    https://rumble.com/v3od8kj-dr.-wodarg-warnt-who-vertrag-birgt-globale-gesundheitsdiktatur-in-sich.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0o2wHC7Wrxg
    Great Reset und 3. Weltkrieg

  2. Die Freude der AfD-Sympathisanten ist verfrüht.
    Das Urteil des Landgerichtes Hamburg ist für den Correctiv-Bericht nur von untrgeordneter Bedeutung, da es sich lediglich auf Formulierungen des „Correctiv“ zur Person Vosgeraus bezieht.
    Das Urteil betrifft nicht die Kernaussagen von „Correctiv“ über die Vertreibungspläne von Millionen Menschen. Auch die berichtete Bewertung deutscher Staatsangehöriger anhand „rassistischer Kriterien“ wird im Urteil nicht beanstandet.
    Quelle: Dr. Felix Zimmermann , http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/correchtiv-bericht . . . . )

  3. Am Donnerstag, 29.2., spricht Vosgerau bei der AfD-Fraktion im Hamburger Rathaus. Beginn glaube ich 20 Uhr. Ich bin dabei.
    Man muss sich bei der Fraktion vorher anmelden.
    Das historische Rathaus allein, der große Ratsaal, auch der kleine Saal daneben – wunderbares Ambiente.
    Es nennt sich „Fraktion im Dialog“.
    Vosgerau ist ja CDU, aber hat als Anwalt schon die AfD vertreten.
    Lars Hünich, AfD Brandenburg, sehr engagiert im Corona Untersuchungsausschuss, steht am 3 3. in Kloster Templin als Bürgermeister zur Wahl.
    YouTube Kanal Björn Banane bringt Interviews und berichtet.
    Frieden – FREiHEIT – Selbstbestimmung – Wahrheit – Grundgesetz.

  4. Wird das Gerichtsurteil gegen CORRECTIV jetzt auch veröffentlicht, in allen Medien, vor allem in den Fernsehnachrichten? Natürlich! Wetten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blog Stats

674846
Total views : 8741774

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.