Top-Beiträge

Links

Lesung am 20. Juli in Malchow: Marita Lanfer über den christlichen Widerstand

Marita Lanfer, langjährige Lehrerin und Autorin der Neuerscheinung „Säen bei Nacht“, spricht am Donnerstag, dem 20. Juli 2023 um 19 Uhr in der evangelischen Kirche von Malchow (17291 Göritz. Dorfmitte 1a) über das Thema: „Der deutsche Widerstand als Auftrag zur Erziehung“.

Dabei waren die mutigen Persönlichkeiten des 20. Juli 1944 und darüber hinaus fast alle christlich orientiert –  man denke nur an Namen wie Graf Stauffenberg, Philipp von Boeselager, Henning von Treskow, Klaus und Dietrich Bonhoeffer, Julius Leber, Pater Alfred Delp, Hans von Wedemeyer, Justus Delbrùck, Pater Rupert Mayer, Carl Goerdeler, Hans von Dohnanyi usw.

Die Verfasserin fragt: Was hat sie gepràgt? Was waren ihre Kraftquellen? Wie war es möglich, dass sie sich gleichsam mit erhobenem Haupt in einer gnadenlosen Diktatur solchen Gefahren aussetzten und schließlich in den Tod gingen? 

Das Buch aus dem Gerhard-Hess-Verlag möchte aufrùtteln und nach zeitlosen Werten und Idealen fragen. Nach der Lesung aus dem Buch besteht Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Der Eintritt ist frei. Alle Interessenten aus nah und fern sind herzlich eingeladen.
Eine Anmeldung beim Evangelischen Pfarrsprengel Schönfeld ist nicht erforderlich, aber erwünscht: Tel. 039854 546 

In der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schönfeld, wozu Malchow gehört, finden immer wieder interessante Vorträge, Predigten (u.a. im Vorjahr von Peter Hahne), musikalische Aufführungen und sonstige Veranstaltungen statt. Die Kirchengemeinde umfaßt ein dutzend Dörfer bzw. Kirchorte, ihr leitender Pfarrer heißt Thomas Dietz.

 

 

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829  

Blog Stats

630203
Total views : 8643368

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.