Top-Beiträge

Links

Polnische Bischöfe kritisieren zunehmende Feuerbestattungen

Polens katholische Bischöfe kritisieren den Trend zur Leichenverbrennung. Die Kirche empfehle weiterhin den „biblischen Brauch der Bestattung des Leichnams“, betonen sie in einem  Hirtenbrief, der am übernächsten Sonntag in den Gottesdiensten verlesen wird.

Zwar verbiete die Kirche heute die Einäscherung nicht mehr, sofern dadurch nicht der Glaube an die Auferstehung infrage gestellt werde. Allerdings sei die Erdbestattung der Leichenverbrennung vorzuziehen.

Keinen kirchlichen Segen findet jedenfalls das Verstreuen der Asche auf dem Meer, im Gebirge oder anderen Orten sowie die Aufbewahrung der Urne zu Hause.

Eine Konsequenz der Einäscherung könne das „Verschwinden traditioneller Friedhöfe“ sein, warnen die Bischöfe. Gräber seien als bleibende Stätte des Gebets für Verstorbene wichtig.

Die polnischen Bischöfe entschieden zudem auf ihrer Herbstvollversammlung, daß im Falle einer Urnenbestattung die kirchliche Trauerfeier und der letzte Abschied vor der Einäscherung erfolgen muß.

Kommentare

Eine Antwort

  1. Polnische Bischöfe tun gut so, aber noch zu weich.

    Freimaurer-Wurzeln sind nicht genannt.

    Erfahrungen mit „Verbrennungs-Orgien“ nicht genannt.

    Verheerende kulturelle Zersetzung sowie Austerben der Friedhofskultur sind zu Recht genannt und schon weit fortgeschritten.

    Bezugnahme auf „Kultur / Verlautbarungen der Dt. Bischöfe“ wäre auch nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

183426
Total views : 7619184

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.