Top-Beiträge

Links

Spionage-Causa Krah (AfD): Jian G. war Informant des deutschen Geheimdienstes

Der unter Spionageverdacht stehende Mitarbeiter des EU-Abgeordneten Maximilian Krah hat vor seiner Anstellung bei dem AfD-Politiker jahrelang für den deutschen Inlands-geheimdienst gearbeitet. Spätestens seit 2007 wurde Jian G. vom sächsischen Verfassungsschutz als Informant geführt, berichtet die Bild-Zeitung.

Seit 2007 soll er von sich heraus Informationen an den Geheimdienst geliefert haben, die sich mit staatlichen chinesischen Akteuren beschäftigten, die in Deutschland gegen Exil-Chinesen vorgehen. Acht Jahre nach seiner Anwerbung bekamen die Sachsen einen Hinweis vom Bundesverfassungsschutz, daß es sich bei G. um einen Doppelagenten handeln könnte.

2015 und 2016 sei G. dann direkt von der Spionageabwehr des Verfassungsschutzes beobachtet worden und wurde von den Geheimdienstlern auch zum Verdacht befragt. Allerdings konnten die Ermittler ihm nicht rechtssicher nachweisen, auch für China zu spioniert zu haben. Als Verdachtsfall wird er weiter geführt. 2018 wird G. endgültig vom Verfassungsschutz als Informant abgeschaltet.

Zu diesem Zeitpunkt hatte G. bereits Kontakt mit Krah aufgenommen und arbeitete seit 2019 als dessen Mitarbeiter im EU-Parlament. Seit 2020 wird er intensiv vom Inlandsgeheimdienst observiert und im April 2024 schließlich festgenommen. Trotz des Spionageverdachts erhält der Chinese den deutschen Paß, war auch zeitweise Mitglied der SPD und konnte auch die Sicherheitsprüfung im EU-Parlament bestehen.

Zudem unterließ es die Behörde von Haldenwang, Krah bzw. die AfD über den Spionageverdacht gegen Jian G. zu informieren. Dies war nach Informationen der JUNGEN FREIHEIT eigentlich ein übliches Verfahren in solchen Fällen.

Quelle und vollständige Meldung hier: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2024/krah-mitarbeiter-war-langjaehriger-zutraeger-des-verfassungsschutz/

 

Kommentare

10 Antworten

  1. Was hat das hier alles mit einem „Christlichen Forum“ zu tun?

    Ich lese hier nichts was irgendetwas mit dem christlichen Glauben oder gar mit Jesus Christus selbst zu tun hat.

    Nur der übliche Verschwörungswahn, der immer mehr in unserer Gesellschaft um sich greift.

    Schade für alle, die tatsächlich nach unserem Herrn suchen und hier (auch) nur in die Irre geleitet werden!

    1. Guten Tag,
      vielleicht ist Ihnen entgangen, daß wir z.B. allein gestern zwei Kirchenlieder pro Chriatus und zwei Bibelstellen veröffentlicht haben.
      Zudem hat die Meldung zu Krah nichts mit „Verschwörungswahn“ zu tun, sondern beruht auf Fakten.
      Freundlichen Gruß
      Felizitas Küble

    2. Der „Verschwörungswahn“ bezog sich nicht auf den Artikel sondern auf die Kommentare dazu.

      Die Bibelstellen sind auch prominent verlinkt unter den „Top-Themen“…

  2. bitte nicht aus den Augen verlieren
    1.) Es ist eine These dass dieser Herr für einen deutschen Geheimdienst gearbeitet, was, wenn dem so sein sollte, ist eine Agenten Tätigkeit ür China sehr wahrscheinliche (siehe das historische Beispiel von Oberst Redl)
    2.) Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Herrn Krah selbst da bei seiner China Reise offenbar einiges nicht koscha ist

  3. Wenn wir den Great Reset verstehen, verstehen wir, was sich hier tut.
    Wer sich dem Great Reset widersetzt, wird unschädlich gemacht.

    Das soll aber noch demokratisch aussehen. Deswegen sollten sich alle Bürger umfassend informieren. Damit sie die demokratische Tarnung und Fassade durchschauen und andere aufklären können.

    Dann können alle Bürger solidarisch reagieren, brauchen sich nicht mehr gegenseitig bekämpfen, sondern können sich umfassend informieren und andere aufklären.

    https://rumble.com/vvd1tc-great-reset-die-elite-setzt-auf-die-Grünen-von-ernst-wolff.html

    Sie setzt auch auf viele andere Organisationen, Parteien usw.

  4. Danke für diese erhellende Meldung, die man leider sonst kaum liest. Dieser kleine Chinese soll also Geheimnisse verraten haben….. vielleicht die Schuhgröße von Alice Weidel ? Dieses Land mit dem CDU-Funktionär als Verfassungsschützer und Leuten wie Schuster, Reul, Herrmann u Co als Innenminister ist dem Untergang geweiht. Wie Peter Hahne es Freitagabend eindrucksvoll im Talk „riverboat“ sagte: der Totalausfall ist nicht die idiotische Ampel, sondern die Union. Wer hat denn 2015 die Tore weit aufgemacht für die Kalifat-Ideologen, die in Hamburg auf der Straße sind oder die Hamas-Propagandisten im CDU-regierten Essen?!
    Hier der Link zu Hahne gestern: https://www.youtube.com/watch?v=L0UU6BVVImw

  5. Danke für diese erhellende Meldung, die man leider sonst kaum liest. Dieser kleine Chinese soll also Geheimnisse verraten haben….. vielleicht die Schuhgröße von Alice Weidel ? Dieses Land mit dem CDU-Funktionär als Verfassungsschützer und Leuten wie Schuster, Reul, Herrmann u Co als Innenminister ist dem Untergang geweiht. Wie Peter hahne es Freitag abend eindrucksvoll im Talk „riverboat“ sagte: der Totalausfall ist nicht die idiotische Ampel, sondern die Union. Wer hat denn 2015 die Toteb weit aufgemacht für die Kalifat-Ideolgen, die in Hamburg auf der Straße sind oder die Hamas-Propagandisten im CDU-regierten Essen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

KOMM-MIT-Kalender

Erfahren Sie mehr über den "KOMM-MIT-Kalender"

Blog Stats

726559
Total views : 8865136

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.