Top-Beiträge

Links

1. FC Köln kündigt genesenen Lapaczinski, weil er sich nicht impfen läßt

Der Teambetreuer und Ex-Profi Denis Lapaczinski wurde bereits vor Wochen „freigestellt“, weil er keine genbasierte Impfung wünscht.

Nun löst der Bundesligist des 1. FC -Köln seinen Vertrag mit ihm auf  – und dies unter dem Jubel vieler Mainstream-Medien.

Obwohl Lapaczinski zwischenzeitlich selbst das Virus hatte und somit als Genesener gilt, aber keine Corona-Spritze wünscht, wurde der Vertrag mit ihm aufgelöst. Seine Einstellung zum Impfen passe nicht zur Philosophie des Vereins, heißt es. 

Quelle und vollständige Meldung hier: https://journalistenwatch.com/2021/12/28/weil-fc-koeln/

Kommentare

9 Antworten

  1. Was ich gelesen habe, ist folgendes:

    1. Es ging nicht darum, ob sich Lapaczinski impfen ließ, sondern darum, daß er sich wiederholt generell gegen das Impfen aussprach, was der Verein aufgrund der Vorbildfunktion, die ein Team-Manager gegenüber den Spielern hat, für untragbar hielt.

    2. Der Vertrag wurde nicht einseitig gekündigt, sondern im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst, wobei Lapaczinski eine Abfindung erhielt. Die zuvor erfolgte sog. „Freistellung“ selbst ist keine Vertragskündigung, sondern im Endeffekt eine Beurlaubung, bei der bis zum Vertragsende der Beurlaubte den vollen Lohnanspruch hat.

  2. Impfung als Philosophie eines Sportvereines. Wir sind komplett im Irrenhaus gelandet. Denis Lapaczinski soll froh über seine Entlassung sein, Hauptsache er hat sich nicht impfen lassen und bleibt weiter standhaft.

  3. Ach noch eines, wie will man der Verbreitung von Corona auf die Schliche kommen, wenn man die Fälschung von Impfpässen ignoriert? Kriminelle haben Hochkonjunktur. Gerade auch TBC, die jetzt wieder fleißig eingeschleppt wird, kann sich rasant verbreiten. Auch hier wäre es dringend nötig, dem nach zu gehen, denn diese Menschen sind auch eine Gefahr für die Gesundheit der Allgemeinheit.
    Wir wissen es doch, wie Passfälscher sich eine goldene Nase verdient haben, wo sie Betrügern eine falsche Identität aus dem Herkunftsland ausgestellt haben und damit viele Kriminelle nach Europa geschwemmt wurden.

  4. Es wird immer die Gretchenfrage sein, ob ein Mensch mit einem gesunden Immunsystem abwägt, ob ein Eingriff sinnvoll ist, wenn die Wunderspritzen, ähm Impfungen gegen Corona nebst Boostern für ihn in Frage kommt, sofern er nicht wie viele bei der Tschernobyl-Katastrophe damals heute zum Impfhysteriker geworden ist, aber das Risiko liegt bei ihm.
    Bei chronisch Kranken, deren Immunsystem schon angegriffen ist, wird wohl eher die Frage sein oder Corona-Genesenen, ob sie zumindest mit der Impfung schweren Corona-Verläufen Einhalt gebieten können. Es wird auch die Frage sein, wenn sich bei Kindern das Immunsystem erst entwickelt, ob man da schon, wenn sie nicht krank sind, in das Immunsystem eingreifen sollte.
    Durch politische Inkompetenz von Gesundheitsminister Spahn mit dem Ziel, Herdenimmunität zu schaffen und nicht zu hinterfragen, wie der Gesundheitsstand ist, ob der Impfling bereits schon Corona hat und sich bei geschwächter Antikörperbildung durch Corona heimgesucht werden kann, auch doppelt geimpft.
    Es wäre doch ganz einfach gewesen, eine Masseninfektion zu vermeiden, aber der Kommerz ruft und auch wie jetzt, wo in Portugal und Spanien bei großer Herdenimmunität trotzdem extrem Menschen an Corona erkranken, solche Reiseziele, wo man es uns wieder einschleppt, aus dem Angebot zu nehmen, bis die Pandemie in Schach gehalten werden kann.
    Wie wäre es denn gewesen, wenn, wo damals in Indien noch Lepra tobte, wenn dort alle hingereist wären, dann hätte Lepra auch Europa heimgesucht.
    Als Bürger hätte man sich gewünscht, dass auch Politiker ihre Aktionen vernünftig überdenken und sich nicht an planwirtschaftliche Zielvorgaben klammern.
    Was ist denn mit dem RKI los, wo schon geschwafelt wird, wir haben eine Herdenimmunität von 80 Prozent erreicht, allein das kann nicht sein, weil Impfhysteriker alle möglichen Booster-Spritzen reinhauen lassen, wenn gerade mal eine neue Welle kommt und damit vielleicht Impfdosen für andere, die sie tatsächlich brauchen, fehlen, wie man schon rumjammert, wir haben nicht genug.
    Das Risiko und die Abwägung für seine Gesundheit trägt jeder selbst, da die auf dem Markt befindlichen Impfstoffe noch nicht ausgereift sind und deshalb fragt man sich, warum Wissenschaftlern die Erforschung zur Bekämpfung der Krankheit wie Herrn Kekule verboten wird.
    Anders ist es bei Impfungen gegen Masern, Kinderlähmung, Pocken, Impfstoffe, die schon längst sicher in der Anwendung gegen diese Krankheiten sind. Will man einen neuen Contergan-Fall haben, wenn man so wischiwaschi über alle Bedenken hinweg geht und dass jeder Mensch ein anderes Immunsystem hat, zur Risikoabwägung hinweg geht.
    Welchen Einfluss haben Tropenkrankheiten wie Malaria, gegen die man sich durch Impfung als Reisender heute schützen kann und wie viele kommen ungeschützt als Reisende und Migranten nach Europa, wo sich das Corona-Virus vielleicht immer mehr in seinen Mutationen weiter entwickeln kann?
    Der Fußballverein von Lapaczinski ist wohl dem mittelalterlichen Aberglauben verfallen, blind auf den Augen, weil Corona auch bei mehrfach geimpften Personen wütet und mit seiner Wundergläubigkeit der Scharlatinerie ergeben? Die Impfungen können zum Teil helfen, aber nicht in jedem Fall und aber auch noch nicht Corona besiegen.

    1. Lapaczinski wurde zuerst unter Beibehaltung der Bezüge freigestellt und dann mit einer nicht geringen Abfindung entlassen. Darüber haben sich die Anwälte nicht gegen bestehendes Recht geeinigt.

      1. Ja, so ist das. Ein Gesetzesverstoß liegt nicht vor. Ein Grundrechtsverstoß erst Recht nicht, denn Grundrechte können nur durch staatliche Akte verletzt werden. Und „Moral und Anstand“ sind unbestimmte Begriffe, die gerne subjektiv unterschiedlich ausgefüllt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

136583
Total views : 7499074

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.