Top-Beiträge

Links

Der alte byzantinische Gesang Zyperns ist Weltkulturerbe geworden

,
Der 2000 Jahre alte byzantinische Gesang auf Zypern ist immaterielles Weltkulturerbe geworden. Die Weltkulturorganisation UNESCO hat ihn zusammen mit 13 weiteren Kulturformen in die entsprechende Liste aufgenommen.
.
Bei der byzantinischen kirchlichen Musik handelt es sich überwiegend um liturgischen Gesang. Die Basis sind lang ausgehaltene Töne, die einstimmig melodisch und im Allgemeinen von mehreren Personen gesungen werden.
.
Bei der Jahrestagung in Bogota wurden u.a. auch das äthiopische Epiphanien-Fest und das Fest der Heiligsten Dreifaltigkeit in Boliviens Hauptstadt La Paz zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt.
Weltweit fördert die Weltkulturorganisation UNESCO seit 2003 den Erhalt von Alltagskulturen und -traditionen.
Einschließlich der Neuaufnahmen sind nunmehr 443 Formen des Immateriellen Kulturerbes auf der repräsentativen UNESCO-Liste eingetragen.

Quelle: https://www.vaticannews.va/de/welt/news/2019-12/uno-byzantinischer-gesang-zyperns-weltkulturerbe-unesco.html

Kommentare

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blog Stats

676636
Total views : 8745848

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.