Top-Beiträge

Links

Israelische Brüder sind Weltmeister beim Debattieren

Zwei junge Frauen aus Berlin-Potsdam wurden Vize-Weltmeisterinnen

Es gibt  –  durchaus zu Recht  –  nicht nur körperlichen Sport, sondern auch geistigen  – und daher eine Weltmeisterschaft im Debattieren.
In der philippinischen Hauptstadt Manila hatten sich 1200 Studenten versammelt, um den Weltmeister im Hochschul-Debattieren zu küren. Die allgemeine „Streitsprache“ ist Englisch.   Im Jahr 2013 treffen sich die Meisterdebattierer aus aller Welt in Berlin.
300 Teams aus aller Welt nahmen an dem Wettbewerb teil. Vize-Weltmeisterinnen wurden die beiden Potsdamerinnen Dessislava Kirova und Juliane Mendelsohn; sie vertreten die „Berlin Debating Union“.
Die Brüder Omer und Sela Nevo, Studenten der Universität Tel Aviv, haben die  Weltmeisterschaft gewonnen, die am Dienstag (3.1.2012)  ausgetragen wurde.

Die Brüder nach ihrem Sieg (Foto: Ynet)
Erst vor einem halben Jahr hatten die Gebrüder Nevo in Irland die Europameisterschaften gewonnen. Es ist bereits der zweite  israelische Titelgewinn innerhalb von drei Jahren in dieser Disziplin.
Quellen: Ynet / Israel. Botschaft Berlin / Märkische Allgemeine Zeitung

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

184896
Total views : 7622420

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.