Top-Beiträge

Links

„Seltsam, dass der Druck auf Ungeimpfte immer weiter verschärft wird“

Aktuelle Stellungnahme von Dr. Sahra Wagenknecht (Linkspartei):
.
Corona und kein Ende. Die Fallzahlen explodieren, in einigen Krankenhäusern wird es schon wieder eng, obwohl die Corona-Einweisungen noch bei gerade mal einem Drittel dessen liegen, was wir in den letzten Wellen erlebt haben, die ersten Schulen sind schon wieder im Wechselunterricht.
.
Steuern wir auf einen neuen Lockdown zu? Brauchen wir 2G überall oder gar eine Impfpflicht für alle?
.
Ich halte davon nichts und finde es auch seltsam, dass der Druck auf Ungeimpfte immer weiter verschärft wird, obwohl sich immer mehr herausstellt, dass die Impfung leider nicht das hält, was man sich von ihr versprochen hat.
Nicht nur, dass die Wirksamkeit der Impfstoffe schneller nachlässt, als man das zu Beginn der Impfkampagne erwartet hatte. Auch wer geimpft ist, kann sich erneut infizieren und andere anstecken.
.
Zum Glück schützt eine Impfung zumindest eine zeitlang vor schweren Krankheitsverläufen und mit Blick auf das große Risiko einer Corona-Erkrankung für Ältere und für Menschen mit einem der inzwischen bekannten Risikofaktoren – Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck – sollte man bei diesen Gruppen natürlich dafür werben, sich impfen zu lassen.
.
Doch wir haben keine “Pandemie der Ungeimpften”, wie auch bekannte Virologen wie Drosten und Streek längst einräumen. Durch die Ausweitung von 2G und die Verbannung der Ungeimpften aus dem öffentlichen Raum wird man der Pandemie also kaum beikommen. Was stattdessen sinnvoll wäre und warum es ein Fehler war, kostenlose Testmöglichkeiten abzuschaffen, darüber habe ich im Focus geschrieben:

Die meisten Ungeimpften sind alles andere als notorische Impfgegner – FOCUS Online

Die vierte Corona-Welle rollt. Doch spricht wenig dafür, dass der finanzielle Druck auf Ungeimpfte und ihre zunehmende Ausgrenzung aus dem öffentlichen Leben das Infektionsgeschehen eindämmen. Viele der aktuellen Maßnahmen bewirken eher das Gegenteil. Es wird Zeit, zu einem Mindestmaß an Sachlichkeit in der überhitzten Debatte zurückzukehren.

Kommentare

6 Antworten

  1. Prima Stellungnahme.

    Manchmal denke ich, die Panikmaschinerie um Corona muss weiterlaufen. Das Volk bleibt handlungsunfähig und entnervt, und die ganze Migrationsgeschichte, die sich nicht nur an der weißrussischen Grenze abspielt, kann quasi ungehindert laufen.

    Diese Migranten sind ganz klar Wirtschaftsmigranten. Die wollen alle nach Deutschland durchkommen. Wenn es Kriegsflüchtlinge wären, wären sie einfach nur froh, in Sicherheit leben zu können.
    Merkel hat es möglich gemacht! Ein schlimmes Erbe.

  2. „Es wird Zeit, zu einem Mindestmaß an Sachlichkeit in der überhitzten Debatte zurückzukehren.“

    Ein Mindestmaß an Sachlichkeit wäre es, wenn man Corona endlich als das bezeichnet, was es ist: Eine Grippeinfektion mit seltenen schweren Verläufen bei den sog. Risikogruppen. Wobei dieser Begriff nur schwer zu ertragen ist. Wenn es das Risiko meint zu versterben, habe ich schlechte Nachrichten für die Menschheit: Wir werden alle sterben! Wir gehören alle zu den Risikogruppen.
    Ich bin übrigens Diabetiker und werde trotz aller „Werbung“ keine Experimente an meinem Organismus vornehmen lassen.

    1. Vielen Dank für Ihre klare Aussage. Bleiben Sie standhaft.
      Sterben müssen wir alle einmal.
      Ich werde diesen nur bedingt zugelassenen Gen-Impfstoff auch nicht nehmen. Eventuell wenn ein Proteinimpfstoff zur Verfügung steht, werde ich mich impfen lassen.
      Aber nur, um Ruhe für mich und meine Familie zu haben.

      1. Werte dorrotee,

        wenn Sie Ruhe haben wollen, dann schliessen Sie die Türen, schalten das Fernsehen und Ihr Telefon aus, lesen Sie ein Buch und tun mal einfach sinnfrei nichts. Aber lassen Sie an sich bitte keine Impfung vornehmen, wenn diese medizinisch nicht sinnvoll ist. Auf den Rat von Medizinern ist in diesen Zeiten kein Verlass mehr. Zumindest was diejenigen in den öffentlich rechtlichen Medien angeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

133608
Total views : 7491037

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.