Top-Beiträge

Links

Studie über Zusammenhang zwischen mRNA-Vakzinen und Creutzfeldt-Jakob-Krankheit

Aus einem Artikel von Dr. Peter F. Mayer:

In einer neuen französischen Studie (…) werden anhand von 26 Fällen die Zusammenhänge der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) und dem für die Impfungen verwendeten Spike-Proteine untsucht.

Die Studie verweist auf das Vorhandensein einer Prion-Region in den verschiedenen Spike-Proteinen des ursprünglichen SARS-CoV2-Virus sowie in allen seinen nachfolgenden Varianten, aber auch in allen „Impfstoffen“ hin, die auf derselben Sequenz des Spike-SARS-CoV2 aus Wuhan aufbauen.

Weiter beschäftigt sie sich mit dem Zusammentreffen von Fällen, die in verschiedenen europäischen Ländern auftraten. Dabei zeigte sich, dass nach den ersten Dosen des mRNA-Impfstoffs von Pfizer oder Moderna ein plötzliches und schnelles Auftreten der ersten Symptome der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit zu beobachten war.
Das dauert normalerweise mehrere Jahre.

Innerhalb weniger Wochen sind in Frankreich und Europa mehr als 50 Fälle von fast spontanem Auftreten der CJK kurz nach der Injektion der ersten oder zweiten Dosis von Pfizer, Moderna oder AstraZeneka aufgetreten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei den 26 analysierten Fällen die ersten Symptome der CJK im Durchschnitt 11,38 Tage nach der Injektion des COVID-19-„Impfstoffs“ auftraten. Von diesen 26 Fällen waren 20 zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bereits verstorben, während 6 noch am Leben waren. 

All dies bestätigt die radikal andere Natur dieser neuen Form der CJK, während die klassische Form mehrere Jahrzehnte benötigt.

Kommentare

Eine Antwort

  1. „Innerhalb weniger Wochen sind in Frankreich und Europa mehr als 50 Fälle von fast spontanem Auftreten der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit kurz nach der Injektion der ersten oder zweiten Dosis von Pfizer, Moderna oder AstraZeneka aufgetreten.“
    DAS wäre doch ein Grund für unsere Obermedizinaufseher, noch dazu bei den Millionen potentiell Angesteckter aufgrund der „Impfungen“, tätig zu werden und den Impfwahnsinn sofort zu beenden ? Aber nein, was nicht sein darf kann auch nicht sein. Also machen wir das Affengrippe (Verzeihung : natürlich Affenpocken) -Fass auf. Und von dieser Studie (genaueres auch bei sciencefiles) weiß der Mainstream selbstverständlich nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Archiv

Archive

Artikel-Kalender

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

184474
Total views : 7621399

Aktuelle Informationen und Beiträge abonnieren!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie kostenlos über neu erschienene Blog-Beiträge informiert werden möchten.